Verschönerung des Retrostadions und Kader-SachstandERC Sonthofen

Verschönerung des Retrostadions und Kader-SachstandVerschönerung des Retrostadions und Kader-Sachstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bevor aber in der Eishalle an der Hindelanger Straße wieder gespielt werden kann ist noch viel zu tun. Momentan ist die alte Werbung und der Holzaufbau an Bande komplett abgebaut worden. Bei letzteren hat der Zahn der Zeit genagt,so dass eine Runderneuerung erfolgen musste. Die Vereinsführung war sehr aktiv und konnte für die Oberligasaison viele neue Werbepartner akquirieren. Gerade bei der Bandenwerbung wurden sehr gute Erfolge erzielt. Daran ist erkennbar, dass die heimische Wirtschaft dem Konzept der Vereinsführung sehr positiv gegenübersteht und den Verein als Werbepartner unterstützt. Dadurch kann die gesamte Bande neu gestaltet werden. Diese Aufgabe  des Ab- und Aufbaus wird durch den Verein gestemmt. Dabei unterstützt die Stadt Sonthofen diese große Aufgabe finanziell. Somit steht den Bulls und den sieben Nachwuchsmannschaften eine rundum neue Spielfläche in der kommenden Saison zur Verfügung. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt um auch in Zukunft als Verein gut aufgestellt zu sein. 

Weiterhin wird vom Vorstand und dem Trainer Dave Rich am Kader für die kommende Saison gearbeitet. Allerdings konnten einige Spieler aus privaten Gründen aus der letztjährigen Mannschaft nicht gehalten werden. Der ERC Sonthofen hat momentan 21 Spieler unter Vertrag. Dies reicht aber noch nicht aus. So werden noch zwei Verteidiger sein; mit einem dieser Abwehrspieler soll zudem eine Kontingentstelle besetzt werden.

Von 2004 bis 2020 in der DEL
Chad Bassen schließt sich den Blue Devils Weiden an

​Jaroslav Hübl, Elia Ostwald, Nick Latta: alle drei bisherigen Neuzugänge der Blue Devils bringen reichlich DEL-Erfahrung mit nach Weiden. Auch der vierte Weidener N...

Spieler mit großem Potenzial
Donat Peter bleibt beim ECDC Memmingen

​Nach seiner ersten Saison im Seniorenbereich bleibt Donat Peter auch für ein weiteres Jahr am Memminger Hühnerberg. Der junge Offensivakteur bringt einiges an Poten...

Zuletzt Co-Trainer der Löwen Frankfurt
Marko Raita wird neuer Coach des EV Füssen

​Der EV Füssen hat einen neuen Trainer. Marko Raita wechselt vom DEL2-Team der Frankfurter Löwen an den Kobelhang und wird hier die nächsten beiden Spielzeiten haupt...

Termine für die Vorbereitung stehen fest
Zwei Verlängerungen bei den Blue Devils Weiden

​Die Kaderplanung der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/22 geht weiter. Jetzt haben die Oberpfälzer mit zwei bewährten Kräften die Verträge verlängert:...

Weitere Abgänge stehen fest
Memminger Torhüter-Duo steht: Eisenhut kommt, Vollmer bleibt

​Der ECDC Memmingen hat beide Torhüterpositionen für die kommende Saison besetzt. Mit Marco Eisenhut sichern sich die Indians die Dienste eines starken und gleichzei...

Zweiter Mittelstürmer bleibt
Tobias Kircher verlängert seinen Vertrag beim SC Riessersee

​Der SC Riessersee kann eine weitere Vertragsverlängerung vermelden. Nach Florian Vollmer hat mit Tobias Kircher ein zweiter Center seinen Vertrag bei den Garmisch-P...

33 Punkte in der Premierensaison
Dennis Palka stürmt weiterhin für die Blue Devils Weiden

​Die Offensive der Blue Devils Weiden für die Oberliga-Saison 2021/2022 wächst: Der 29-jährige Außenstürmer Dennis Palka wird auch in der kommenden Spielzeit für die...

Draxinger, Kolb und Biberger verlängern
Drei weitere Verteidiger bleiben bei den Starbulls Rosenheim

​Dreimal Defensive auf einen Streich: Die Verteidiger Tobias Draxinger, Dominik Kolb und Alexander Biberger haben ihre Verträge bei den Starbulls Rosenheim verlänger...

Oberliga Süd Playoffs