VER verpflichtet Stürmer Kevin RichardsonSelber Wölfe

VER verpflichtet Stürmer Kevin RichardsonVER verpflichtet Stürmer Kevin Richardson
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der am 5. Juni 1983 in South Surrey (Kanada) geborene Richardson besitzt einen deutschen Pass und war Wunschkandidat des VER Selb. „Wir haben ihn bereits vor zwei Jahren, als er noch in Hannover in der 2. Bundesliga spielte, persönlich beobachtet und hätten ihn damals gerne verpflichtet“, so 2.Vorstand Thomas Manzei. Hannover war nach Bad Nauheim und Rostock die dritte Deutschlandstation für den 1,87 Meter großen und 88 Kilogramm schweren Stürmer, ehe es ihn aufgrund privater Gründe Ende der Saison 2010/2011 nach Kanada zurückzog.

Richardson trifft in Selb mit Kyle Piwowarczyk, David Hördler und Ronny Schneider auf ehemalige Teamkollegen aus Rostock, wo er in der Saison 2008/2009 in 53 Spielen stattliche 34 Tore und 39 Vorlagen markierte. Auch in Bad Nauheim, wo er mit Kyle Piwowarczyk erfolgreich scorte, kann sich seine Bilanz von 26 Toren und 33 Vorlagen in 39 Partien mehr als sehen lassen.

In seiner kanadischen Heimat Vancouver spielte er die letzten beiden Jahre in einer Senior League, wo sich ehemalige Cracks aus den unterschiedlichsten Ligen hinauf bis zur AHL und NHL fit halten, zudem trainierte er äußerst erfolgreich ein Juniorenteam in Vancouver.  Kevin Richardson erhält vorerst einen dreiwöchigen Try-Outvertrag, ein anschließender Vertrag bis Jahresende steht bei zufriedenstellender Leistung nichts im Wege.

Wenn die Passformalitäten alle erfolgreich und rechtzeitig abgeschlossen sind, kann Richardson bereits am Freitag im Derby gegen die Blue Devils Weiden sein Debut im Wölfe-Trikot geben.

4:2 im fünften Finalspiel bei den Hannover Scorpions
Selber Wölfe sind Deutscher Oberligameister 2021

​Nach einem äußerst spannenden Spiel in einer ebenso spannenden Oberliga-Finalserie setzten sich die Selber Wölfe bei den Hannover Scorpions mit 4:2 (2:1, 1:0, 1:1) ...

Neuzugang aus Deggendorf
Passau Black Hawks nehmen Allrounder Sergej Janzen unter Vertrag

​Die Passau Black Hawks und Sergej Janzen haben sich auf eine Zusammenarbeit zur Oberliga-Saison 2021/22 geeinigt. Der 34-Jährige ging seit 2015 für den Nachbarn und...

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Oberliga Süd Playoffs