VER Selb gewinnt Spiel um die „Goldene Ananas“Selber Wölfe

VER Selb gewinnt Spiel um die „Goldene Ananas“VER Selb gewinnt Spiel um die „Goldene Ananas“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe, mit Manuel Kümpel im Tor, starteten gleich gut in die Partie. Bereits in der vierten Minute brachte Hördler auf Vorlage von Fiedler und Moosberger die Gäste in Führung. Deggendorf versteckte sich vor dem frisch gebackenen Oberliga-Süd-Meister nicht und glich durch Maier nur ein paar Minuten später zum 1:1 aus. Die Selber zeigten nun was sie in der gesamten Saison schon auszeichnet, Rückschläge werden weggesteckt und das eigene Spiel dem Gegner weiter aufgedrängt, denn Mudryk, Schütt und Geisberger bauten die Führung binnen 169 Sekunden auf 4:1 aus. Doch die Niederbayern, die den Gang in die Play-Downs antreten müssen, verkürzten vor der ersten Pause noch auf 2:4.

Das zweite Drittel gestaltete sich ähnlich, beide Mannschaften wollten im Hinblick auf die bevorstehenden wichtigen Spiele keine Verletzungen riskieren. VER-Trainer Cory Holden gab den jungen Spielern ihre verdiente Eiszeit und die Leistungsträger durften sich über die ein oder andere Extrapause freuen. Deggendorf Fire verkürzte auf 3:4 aus Sicht der Wölfe, mehr wollte in diesem Spielabschnitt nicht mehr passieren.

Im Schlussdrittel schalteten die Wölfe noch einen Gang zurück, was angesichts der Bedeutung des Spiels nicht verwunderlich war. Hauptaugenmerk des Selber Trainer- und Betreuerstabs lag natürlich darauf, alle Spieler beim ersten Play-Off-Spiel am Mittwoch gegen Erding dabei zu haben, was am Ende auch gelang. Die Heimmannschaft gab sich mit dem Rückstand aber nicht zufrieden, Retzer glich für seine Farben aus, ehe Vavra kurz darauf die ca. 170 Fire-Fans erneut zum jubeln brachte. Deggendorf nun in Front, gut 3 Minuten später schlug der VER aber zurück. Topscorer Kyle Piwowarczyk markierte nach Vorarbeit seiner beiden Sturmpartner Mudryk und Geisberger den Ausgleich.

In der Verlängerung konnte keine Entscheidung herbeigeführt werden, so musste der Sieger im Penaltyschießen ermittelt werden. Dan Heilman machte mit seinem Treffer den Sieg perfekt. Nun gilt es sich auf das wichtige Spiel am Mittwoch vorzubereiten, denn dann beginnt bekanntlich die heiße Phase der Eishockeysaison.

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Erfolg für den EV Füssen
Deutliches 5:0 gegen Schlusslicht Höchstadter EC

​Eine nicht nur vom Ergebnis her recht deutliche Angelegenheit war das Heimspiel des EVF gegen die Gäste aus Höchstadt. Beim 5:0 (2:0, 3:0, 0:0) bogen die Schwarz-Ge...

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
2 : 7
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 1
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
5 : 6
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd