VER-Abschlussparty am 19. AprilSelber Wölfe

VER-Abschlussparty am 19. AprilVER-Abschlussparty am 19. April
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Grund mehr für den VER Selb, sich bei seinen Fans gebührend für die phantastische Unterstützung während der Saison zu bedanken und mit ihnen das sportlich Erreichte ausgelassen zu feiern. Möglichkeit dazu bietet die offizielle Abschlussfeier des VER Selb am Freitag, 19. April, in der Selber Jahnturnhalle.

Ab 19 Uhr stehen die VER-Cracks ihren Fans für Gespräche in lockerer Atmosphäre zur Verfügung. Außerdem werden noch vorhandene Fanartikel reduziert zum Verkauf angeboten. Es besteht somit für die Fans die Möglichkeit, bei einer Autogrammstunde (ca. 20 Uhr) die neu erstandenen Fanartikel von den Spielern gleich signieren zu lassen.

Die Vorbereitung und die Planung des Festes lief über das Selber Fanprojekt, deren Mitglieder sich auf einen hoffentlich gutgefüllten Saal freuen. Stimmungsmäßig einheizen wird die Partyband „Dream-Team“, die bereits im letzten Jahr als Band gewonnen werden konnte. Bandleader Rainer Voith, selbst bekennender Wölfe-Fan: „Wir sind froh, dass es terminlich geklappt hat, denn wir freuen uns immer wieder aufs Neue, mit den VER Fans Party zu machen.“

Durch den Abend auf der Bühne führen zwei echte Profis: Radio Euroherz Morgenreporter Tobias Schmalfuss und der durch die „Euroherz Eiszeit“ bestens bekannte Thomas Ploss. Beide werden den Abend immer wieder durch Spielerinterviews auflockern und die traditionelle Trikotversteigerung aller Original-Spielertrikots - mit Unterstützung der jeweiligen Cracks - durchführen.

Fans, die nicht persönlich zur Abschlussfeier kommen können, jedoch gerne an der Trikotversteigerung teilnehmen möchten, können ihre Gebote (inkl. kompletter Anschrift) direkt an den Webmaster des VER Selb Karlheinz „Ted“ Herold ([email protected]) bis spätestens Donnerstag, 18. April 2013, 20 Uhr senden. Mindestgebot/Startgebot pro Trikot: 15 Euro (Gebotsschritte 5 Euro). Eine Übersicht der aktuellen Gebote pro Trikot ist auf der VER Selb Homepage (www.selber-woelfe.de) einsehbar.

Neben der VER-Vorstandschaft, der sportlichen Leitung um Trainer Cory Holden werden voraussichtlich alle Spieler des aktuellen Oberligakaders anwesend sein, einige von den Spielern werden wie zu ERC-Zeiten in der Bewirtung/Ausschank oder in der Bar eingesetzt werden, wo sie sicherlich – wie auch auf dem Eis – eine gute Figur abgeben werden.

„Wir freuen uns auf einen hoffentlich tollen Abend, damit diese hervorragende Saison einen würdevollen Abschluss erhält“, so Fabian Melzner, Fanbeauftragter VER Selb, stellvertretend für die zahlreichen Helfer aus dem Selber Fanprojekt. Einlass ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl sorgt das Wirtsehepaar der „Jahnstube“ sowie Metzgerei und VER-Partner Schmidkunz.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Oberliga Süd Hauptrunde