Velebny und Sternkopf verlängern ihre VerträgeTölzer Verteidigung wächst

Velebny und Sternkopf verlängern ihre VerträgeVelebny und Sternkopf verlängern ihre Verträge
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lubos Velebny stieß im Laufe der vergangenen Saison zu den Tölzer Löwen. Der 33-Jährige war zuvor bei der 1b der Löwen Frankfurt in der Oberliga West sowie beim EC Peiting unter Vertrag. Der Slowake kam in 27 Spielen auf 19 Scorerpunkte. „Er hat eine sehr gute Ausbildung genossen“, sagt Trainer Axel Kammerer. „Wir haben lange Gespräche geführt, in denen ich ihm auch gesagt habe, was ich von ihm erwarte.“ Ein Spieler, der körperlich robust sei und einen guten Schuss habe, passe gut ins Gefüge. Kammerer weiß, dass Velebny vergangene Saison wegen fehlender Fitness kritisiert wurde. „Ich glaube, das wird kein Problem. Er war bisher in jedem Sommertraining da und hat einen guten Eindruck gemacht.“

Pascal Sternkopf war der Pechvogel der vergangenen Spielzeit. Nach elf Spieltagen zog er sich im Training einen Kreuzbandriss zu und musste unfreiwillig die Saison beenden. Sternkopf hat in der Saison 2008/09 den Sprung aus dem Tölzer DNL-Team in die erste Mannschaft geschafft. Vier Spiele absolvierte er damals unter Trainer Axel Kammerer in der Zweiten Bundesliga. Seit 2009 war Sternkopf stets fester Bestandteil des Oberliga-Teams, hat in den vergangenen sechs Spielzeiten knapp 260 Spiele für Tölz bestritten. „Er ist ein solider Verteidiger mit Potenzial nach oben“, sagt Kammerer. „Einer, auf den Du Dich verlassen kannst.“ Auch er hat in den ersten Trainingseinheiten positive Eindrücke hinterlassen. Kammerer: „Er hat keine Probleme mehr mit dem Knie.“

Neuzugang vom ERC Sonthofen
Sean Morgan verstärkt die Defensive der EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders haben die Deutschland-Cup-Pause genutzt, um für Verstärkung in der Defensive zu sorgen. Ab sofort wird der Lindauer Kader durch den Verteidi...

Erfolgloses Wochenende für die Alligators
Daniel Sikorski spielt wieder für den Höchstadter EC

​Das Wochenende startete mit einer Überraschung, denn neben Neuzugang Robert Hechtl stand mit Daniel Sikorski ein wohlbekanntes, aber unerwartetes Gesicht auf dem Ei...

Deutlicher Heimsieg gegen den Höchstadter EC
Memminger Indians auf dem Vormarsch

​Der ECDC Memmingen hat sein Heimspiel gegen den Höchstadter EC mit 7:2 (2:1, 2:1, 3:0) gewonnen. Die Indians setzten sich in einer intensiven und kampfbetonten Part...

6:2 gegen die Löwen
Eisbären Regensburg verbuchen Pflichtsieg gegen Waldkraiburg

​Wer glaubt, dass die Partie zwischen dem Tabellenführer der Oberliga Süd und dem Schlusslicht eine deutliche Sache werden würde, der sah sich zumindest im ersten Ab...

Erfolg gegen die Selber Wölfe
Zweimal 3:2 – Starbulls Rosenheim springen auf Tabellenrang zwei

​Einen erfolgreichen Start nach der Spielpause haben die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hingelegt. Dem verdienten 3:2-Auswärtserfolg am Freitagabend gegen d...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians gewinnen in Sonthofen

​Auch im zweiten Allgäu-Derby der Saison hat der ECDC Memmingen gegen Sonthofen die Oberhand behalten. Die Indians siegten im Oberallgäu mit 3:2 (1:1, 2:0, 0:1) und ...

4:3-Sieg gegen Lindau Islanders
Sebastian Wolsch bleibt Cheftrainer beim EHC Waldkraiburg

​Die Entscheidung bei den Löwen ist gefallen und der Verteidiger Sebastian Wolsch wird vom Interimstrainer zum Cheftrainer befördert. Seine Verletzung stellte sich a...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!