Velebny und Sternkopf verlängern ihre VerträgeTölzer Verteidigung wächst

Velebny und Sternkopf verlängern ihre VerträgeVelebny und Sternkopf verlängern ihre Verträge
Lesedauer: ca. 1 Minute

Lubos Velebny stieß im Laufe der vergangenen Saison zu den Tölzer Löwen. Der 33-Jährige war zuvor bei der 1b der Löwen Frankfurt in der Oberliga West sowie beim EC Peiting unter Vertrag. Der Slowake kam in 27 Spielen auf 19 Scorerpunkte. „Er hat eine sehr gute Ausbildung genossen“, sagt Trainer Axel Kammerer. „Wir haben lange Gespräche geführt, in denen ich ihm auch gesagt habe, was ich von ihm erwarte.“ Ein Spieler, der körperlich robust sei und einen guten Schuss habe, passe gut ins Gefüge. Kammerer weiß, dass Velebny vergangene Saison wegen fehlender Fitness kritisiert wurde. „Ich glaube, das wird kein Problem. Er war bisher in jedem Sommertraining da und hat einen guten Eindruck gemacht.“

Pascal Sternkopf war der Pechvogel der vergangenen Spielzeit. Nach elf Spieltagen zog er sich im Training einen Kreuzbandriss zu und musste unfreiwillig die Saison beenden. Sternkopf hat in der Saison 2008/09 den Sprung aus dem Tölzer DNL-Team in die erste Mannschaft geschafft. Vier Spiele absolvierte er damals unter Trainer Axel Kammerer in der Zweiten Bundesliga. Seit 2009 war Sternkopf stets fester Bestandteil des Oberliga-Teams, hat in den vergangenen sechs Spielzeiten knapp 260 Spiele für Tölz bestritten. „Er ist ein solider Verteidiger mit Potenzial nach oben“, sagt Kammerer. „Einer, auf den Du Dich verlassen kannst.“ Auch er hat in den ersten Trainingseinheiten positive Eindrücke hinterlassen. Kammerer: „Er hat keine Probleme mehr mit dem Knie.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Zweite Kontingentstelle besetzt
Steven Ipri wechselt zum HC Landsberg

​Die HC Landsberg Riverkings besetzen ihre zweite Kontingentstelle mit dem US-Amerikaner Steven Ipri. Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Wichita Thunder aus der...

Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Oberliga Süd Hauptrunde