Unfassbar: Dezimierte Black Hawks fertigen Memmingen mit 9:2 abNeuling setzt ein Ausrufezeichen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Black Hawks zeigten von der ersten Sekunde an eine starke Teamleistung. Jeder kämpfte für jeden, keine Scheibe wurde verloren gegeben. Dazu störten die Dreiflüssestädter die Gäste bereits früh beim Spielaufbau. Memmingen kam über die komplette Spielzeit nicht mit der aggressiven, aber fairen Spielweise der Passauer zurecht. Nach dem ersten Drittel führten die Hausherren bereits mit 4:1. Jeff Smith, Marco Sedlar und zweimal Liam Blackburn netzten für die Hausherren ein. Memmingen erzielte den Anschlusstreffer in Überzahl. Wer dachte, die Gäste würden im zweiten Drittel besser ins Spiel finden, hatte sich getäuscht. Es waren die Habichte, die weiter den Ton angaben. Dominik Schindlbeck und gleich dreimal Liam Blackburn schossen die Black Hawks nach zwei Dritteln mit 8:1 in Führung. Im Schlussabschnitt war den Hausherren der Kräfteverschleiß deutlich anzumerken. Leon Abstreiter konnte für die Indians noch mal verkürzen, ehe Levin Vöst den Endstand zum 9:2 markierte. Passaus Trainer Ales Kreuzer war nach der Partie mit dem Spiel seiner Mannschaft mehr als zufrieden. „Das war heute eine sehr gute Teamleistung. Jeder hat alles gegeben und wir haben das Spiel absolut verdient gewonnen. Jetzt haben wir ein paar Tage Zeit bis zum nächsten Spiel. Das wird uns gut tun“. In der Tat hoffen die Black Hawks auf die Rückkehr einiger verletzter Spieler. Gewiss ist allerdings noch nichts, da noch weitere Untersuchungen anstehen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde