Überzeugender Sieg des EV Füssen6:2 in Sonthofen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Vergleich zum Freitagsspiel kehrten Christian Krötz und Marius Keller in den Kader zurück, dafür fehlten neben Stefan Rott, Louis Landerer, Jalen Schulz und Quirin Stocker diesmal kurzfristig auch die Routiniers Eric Nadeau und Manfred Eichberger. Mit von der Partie waren aber die beiden Förderlizenzspieler Marc Hofmann und Tobias Echtler, welche dann auch in der Anfangsphase gleich positiv im Blickpunkt standen. Einen schnellen Angriff schloss Hofmann früh zur Führung ab, drei Minuten später traf Vincent Wiedemann nach einem abgewehrten Echtler-Schuss zum 2:0. In Unterzahl konterte Tobias Meier zum 3:0, und nachdem die Gastgeber im Powerplay durch Robert Hechtl verkürzt hatten, verwandelte Meier auch noch einen an ihm verschuldeten Penalty ebenso eiskalt zum 4:1. Als ein Hammer von Marc Besl kurz vor Drittelende zum 5:1 einschlug, war bereits eine Vorentscheidung gefallen.

Beide Teams wechselten zum zweiten Drittel die Torhüter, bei Füssen löste Benedikt Hötzinger Andi Jorde ab. Die Goalies hatten in diesem Abschnitt Schwerstarbeit zu leisten, es gab sehr viele Chancen auf beiden Seiten. Am nächsten an einem Torerfolg war der EVF und zwar in der 34. Minute im Powerplay. Erst krachte ein Schuss von Marc Besl an den Innenpfosten, danach scheiterten gleich drei Stürmer jeweils frei vor dem Gehäuse. So endete das Mitteldrittel torlos.

Im letzten Abschnitt gab es nicht mehr so viele Möglichkeiten, dem Team von Andi Becherer waren auch die Trainingseinheiten der vergangenen Wochen anzumerken. In Überzahl jagte Lubos Velebny die Scheibe von der blauen Linie zum 6:1 ins Netz, auf der anderen Seite belohnte Dominik Patocka die Offensivbemühungen seines Teams mit dem zweiten Treffer. In der Schlussphase durften die Füssener dann noch mehrmals Unterzahl trainieren. Benedikt Hötzinger war aber nicht mehr zu überwinden.

Weiter geht es für den EVF am Freitag mit einem Heimspiel gegen die Lindau Islanders, am Sonntag folgt mit dem Gastspiel beim Bayernligisten HC Landsberg dann auch schon das letzte Vorbereitungsspiel.

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Ex-Islanders-Verteidiger Philipp Haug übernimmt interimsmäßig
EV Lindau Islanders und Trainer Chris Stanley gehen getrennte Wege

​Der Oberligist EV Lindau Islanders gibt die Trennung von Trainer Chris Stanley bekannt. Nach langen Gesprächen und dem Abschluss der gemeinsamen Analys, fiel die En...

Overtime-Sieg nach 0:2-Rückstand gegen Weiden
Selber Wölfe schlagen spät zu

​Freudige und strahlende Gesichter im Lager der Selber Wölfe. Mit einem 3:2 (0:1, 0:1, 2:0, 1:0)-Sieg nach Verlängerung holt sich der VER den ersten Derbysieg in der...

Trotz Dreierpack von Gajovsky
Eisbären Regensburg verlieren nach Verlängerung gegen Riessersee

​Es war mal wieder ein rabenschwarzer Tag, den die Eisbären Regensburg in ihrem Heimspiel gegen den SC Riessersee erwischten. Zwar stand am Ende für die Gastgeber be...

5:4-Erfolg gegen die Indians
Deggendorfer SC zittert sich zu Penaltysieg über Memmingen

​Der Deggendorfer SC bleibt auch im sechsten Pflichtspiel der Oberliga Süd ungeschlagen. Gegen die Memmingen Indians gab es für das Team von Trainer Dave Allison am ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd