Tschechisches Duo verstärkt den EHCEHC Freiburg

Tschechisches Duo verstärkt den EHCTschechisches Duo verstärkt den EHC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Appel war zuletzt beim SC Riessersee aktiv gewesen und wird die Offensivabteilung der Südbadener verstärken, Vavrusa wechselt vom ESV Kaufbeuren in den Freiburger Abwehrverbund. Beim EHC zeigt man sich sehr erfreut, zwei Schlüsselpositionen frühzeitig mit Spielern besetzen zu können, welche die hierfür erforderlichen Voraussetzungen mitbringen. Appel und Vavrusa, die ihre Eishockeyausbildung in Brünn genossen haben, stellen als erfahrene, technisch versierte und spielstarke Akteure die gewünschte Verstärkung für den Freiburger Kader dar.

In seiner Heimat war Milos Vavrusa vornehmlich auf zweithöchster Ebene aktiv gewesen, ehe er 2007 nach Deutschland wechselte. Jahrelang fungierte der Linksschütze als wichtige Stütze beim EC Peiting. so etablierte er sich mit den Oberbayern in der Spitze der Oberliga und wurde zweimal Vize-Meister. Während fünf Spielzeiten zählte Vavrusa zu den Topspielern auf seiner Position und wurde folgerichtig 2009 und 2012 als bester Verteidiger der Liga ausgezeichnet. Künftig soll der 35-jährige Abwehrstratege die Fäden in der Freiburger Defensive ziehen, die junge Abwehr zusammenhalten wie das Offensivspiel als Ideengeber anleiten. Zugleich erhofft man sich von Vavrusa, dass er mit seiner professionellen Einstellung die jungen Spielern als Vorbild führen wird.

Wie Vavrusa verdiente sich auch David Appel seine Meriten zunächst in seiner tschechischen Heimat in der zweiten Liga, sammelte aber auch Erfahrung in der heimischen Extraliga. Ebenso absolvierte er drei Spielzeiten in der slowakischen Eliteklasse. Während seiner Karriere wurde Appel als Assistenzkapitän zudem immer wieder mit Führungsaufgaben betraut. 2011 schloss sich der Rechtsschütze dem SC Riessersee an und stellte seine Scoringqualitäten auch in der 2. Bundesliga unter Beweis. Diese soll der 31-jährige Angreifer, der oftmals als Torjäger auf sich aufmerksam machen konnte, auch beim EHC einbringen. Als physisch durchsetzungsfähiger und zugleich technisch begabter Akteur passt er genau in das Anforderungsprofil der Südbadener.

Last-Minute Sieg
Dezimierter Deggendorfer SC ringt die Islanders nieder

Was für ein Abend im Eisstadion an der Trat – nach den Turbulenzen vor dem Spiel zeigte die Mannschaft von Trainer Chris Heid eine starke Reaktion und drehte einen 1...

„Rote Linien überschritten“
DSC stellt sieben Spieler vom Trainings- und Spielbetrieb frei

Nachdem die sportliche Leitung des Deggendorfer SC in den letzten Wochen in neue Hände übergegangen ist, wurden sämtliche internen Belange auf Grund der sportlichen ...

Gegen Riessersee „einfach weitermachen“
Nur ein Spiel für die Starbulls Rosenheim

Nur ein Spiel bestreiten die Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd am Wochenende: Am Sonntag treffen die Grün-Weißen im Olympia-Eissportzentrum Garmisch-Partenkirc...

Duell der Tabellennachbarn
EV Füssen zu Gast bei den Passau Black Hawks

Am Freitag haben die Passau Black Hawks spielfrei und bereiten sich auf das Heimspiel am Sonntag um 17 Uhr gegen den EV Füssen vor. Es ist das Duell der direkten Tab...

Spiele gegen Höchstadt und Rosenheim
SC Riessersee spielt am Wochenende zweimal daheim

Endlich können die Werdenfelser wieder im gewohnten Rhythmus von zwei Spielen pro Wochenende antreten. An diesem Wochenende sind zunächst am Freitag die direkten Tab...

Am Freitag zu Gast in Deggendorf
EV Lindau trifft im letzten Heimspiel der Hauptrunde auf Selb

In dieser Woche standen harte Trainingseinheiten auf dem Plan, denn am Wochenende warten zwei extrem starke Gegner auf die EV Lindau Islanders. Am Freitag (5. März, ...

DSC trainiert wieder
Spielabsage beim EC Peiting – Entwarnung beim Deggendorfer SC

Aufatmen beim Deggendorfer SC: Dem Oberligisten droht keine Corona-Quarantäne. ...

3:6-Niederlage gegen Schlusslicht HC Landsberg
EV Füssen verpasst die Pre-Play-offs

​Der EV Füssen hat in seiner zweiten Oberligasaison die Play-offs verpasst und wird am 16. März die Spielzeit beenden. Gegen das Schlusslicht HC Landsberg wurde eine...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
3 : 4
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
4 : 3
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
0 : 5
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 14.03.2021
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 12.03.2021
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Dienstag 16.03.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Selber Wölfe Selb
- : -
SC Riessersee Riessersee
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau