Tschechisches Duo verstärkt den EHCEHC Freiburg

Tschechisches Duo verstärkt den EHCTschechisches Duo verstärkt den EHC
Lesedauer: ca. 1 Minute

Appel war zuletzt beim SC Riessersee aktiv gewesen und wird die Offensivabteilung der Südbadener verstärken, Vavrusa wechselt vom ESV Kaufbeuren in den Freiburger Abwehrverbund. Beim EHC zeigt man sich sehr erfreut, zwei Schlüsselpositionen frühzeitig mit Spielern besetzen zu können, welche die hierfür erforderlichen Voraussetzungen mitbringen. Appel und Vavrusa, die ihre Eishockeyausbildung in Brünn genossen haben, stellen als erfahrene, technisch versierte und spielstarke Akteure die gewünschte Verstärkung für den Freiburger Kader dar.

In seiner Heimat war Milos Vavrusa vornehmlich auf zweithöchster Ebene aktiv gewesen, ehe er 2007 nach Deutschland wechselte. Jahrelang fungierte der Linksschütze als wichtige Stütze beim EC Peiting. so etablierte er sich mit den Oberbayern in der Spitze der Oberliga und wurde zweimal Vize-Meister. Während fünf Spielzeiten zählte Vavrusa zu den Topspielern auf seiner Position und wurde folgerichtig 2009 und 2012 als bester Verteidiger der Liga ausgezeichnet. Künftig soll der 35-jährige Abwehrstratege die Fäden in der Freiburger Defensive ziehen, die junge Abwehr zusammenhalten wie das Offensivspiel als Ideengeber anleiten. Zugleich erhofft man sich von Vavrusa, dass er mit seiner professionellen Einstellung die jungen Spielern als Vorbild führen wird.

Wie Vavrusa verdiente sich auch David Appel seine Meriten zunächst in seiner tschechischen Heimat in der zweiten Liga, sammelte aber auch Erfahrung in der heimischen Extraliga. Ebenso absolvierte er drei Spielzeiten in der slowakischen Eliteklasse. Während seiner Karriere wurde Appel als Assistenzkapitän zudem immer wieder mit Führungsaufgaben betraut. 2011 schloss sich der Rechtsschütze dem SC Riessersee an und stellte seine Scoringqualitäten auch in der 2. Bundesliga unter Beweis. Diese soll der 31-jährige Angreifer, der oftmals als Torjäger auf sich aufmerksam machen konnte, auch beim EHC einbringen. Als physisch durchsetzungsfähiger und zugleich technisch begabter Akteur passt er genau in das Anforderungsprofil der Südbadener.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 4
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
4 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
4 : 11
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
4 : 3
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
4 : 2
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
2 : 4
Heilbronner Falken Heilbronn