Torjäger Martin Heinisch bleibt bei den Blue Devils WeidenFünf weitere Spieler haben bereits Verträge

(Foto: Blue Devils Weiden)(Foto: Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 33-jährige Tscheche bildete in der abgelaufenen Saison zusammen mit seinem Landsmann Tomáš Rubeš sowie Eigengewächs Philipp Siller die überragende Sturmreihe der Weidener. In 51 Einsätzen gelangen ihm 35 Tore und 26 Assists. Insgesamt stand Heinisch für die Blue Devils 145mal auf dem Eis und erzielte dabei 176 Punkte (89 Tore, 87 Vorlagen). Heinisch, der zur Saison 2015/2016 von Zweitligist Crimmitschau nach Weiden wechselte, geht nun in der kommenden Saison bereits das vierte Jahr für die Blue Devils auf Torejagd.

Blue-Devils-Geschäftsführer Thomas Siller zeigte sich sehr erfreut über die Weiterverpflichtung von Heinisch: „Es war uns sehr wichtig, diese erfolgreiche Reihe auch für die kommende Saison zusammenzuhalten. Martin ist ein Eckpfeiler unseres Teams. Ich freue mich, dass er sich entschieden hat, weiter für die Blue Devils zu spielen:“

Neben Heinisch haben mit Tomáš Rubeš, Marcel Waldowsky, Ralf Herbst, Barry Noe und Adam Schusser aktuell fünf weitere Spieler sowie die beiden Trainer Ken Latta und Florian Zellner einen Vertrag bei den Blue Devils für die kommende Saison.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Oberliga Süd Hauptrunde