Torhüter Korbinian Sertl kommt von Vizemeister LindauNeuzugang für den EHC Waldkraiburg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Korbinian Sertl wurde 1993 in Peißenberg geboren und begann seine Eishockey-Karriere in der Nachwuchsabteilung des Iserlohner EC, für dessen Junioren er in der Schüler-Bundesliga aktiv war. In der Folge ging es in die Jugend-Bundesliga zu den Hannover Indians, anschließend spielte er in der DNL für Iserlohn, Riessersee und den EV Füssen. 2012 ging es zurück nach Garmisch und im gleichen Jahr feierte er sein Debüt in der 2-Bundesliga bei den Werdenfelsern.  Mit einer Förderlizenz spielte er 2014/2015 beim ERC Sonthofen in der Oberliga, außerdem machte er mehrere Spiele als Ersatz-Torwart in der DEL für den EHC Red Bull München. 2015 wechselte er fest nach Sonthofen, spielte auch für Kaufbeuren in der DEL2 und schloss sich ein Jahr später dem EV Lindau an.

In der letzten Saison in der Oberliga Süd machte er 26 Spiele für die Islanders und verzeichnete dabei einen Gegentorschnitt von 3,23 Treffer pro Spiel. In der Verzahnungsrunde und den Playoffs kamen weitere 18 Spiele hinzu und hier wurde es ein Schnitt von 3,11 Treffern. „Ich habe während der Saison schon gemerkt, dass es in Waldkraiburg ziemlich professionell abläuft und ich freue mich sehr, dass ich jetzt zu den Löwen wechseln konnte“, erklärte der 24-Jährige. Ab August möchte Sertl in Waldkraiburg sein, um im Sommertraining mit Trainer Sergej Hatkevitch loszulegen und sich einzugewöhnen. „Ich habe mit dem Trainer schon gesprochen und er hat mir gesagt, welche Rolle er für mich im Team sieht. Das hat alles gepasst und ich hoffe, dass wir innerhalb der Mannschaft, bei der ein kleiner Umbruch ansteht, einen guten Teamgeist entwickeln und unsere Ziele erreichen können“ so Sertl weiter. Das sind natürlich der Klassenerhalt für den EHC in der Oberliga und nach Möglichkeit das erstmalige Erreichen der Play-offs.

Mit dem letzten Aufgebot
Memminger Indians besiegen Rosenheim

​Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen die Starbulls Rosenheim nach Penaltyschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) und bleiben da...

8:5-Erfolg für Deggendorf
DSC siegt beim Torfestival in Lindau

Nach der Heimniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Füssen gelang dem Deggendorfer SC am Sonntagabend ein wichtiger Auswärtserfolg bei den Lindau Islanders....

Gut gespielt, dennoch verloren
Selber Wölfe unterliegen dem EC Peiting knapp

​Ein Auftritt, der Mut machte – aber für den sich die Selber Wölfe nichts kaufen können. Ein gutes erstes Drittel, aus dem die Gäste durchaus mehr Kapital hätten sch...

ECDC Memmingen gewinnt nach Verlängerung
Viele Chancen – späte Tore: Indians besiegen Weiden

​Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga Süd. Gegen den 1. EV Weiden mussten die Mem...

3:5-Niederlage gegen die Lindau Islanders
Talfahrt der Selber Wölfe geht unvermindert weiter

​Nach zuletzt vier Niederlagen in Folge, darunter drei vor heimischem Publikum, hofften viele Fans der Selber Wölfe auf eine entsprechende Reaktion ihres Teams und e...

3:6-Niederlage gegen den EV Füssen
Deggendorfer SC unterliegt im Topspiel

​Der Deggendorfer SC muss auf heimischem Eis eine weitere Niederlage hinnehmen. Gegen den EV Füssen verlor das Team von Trainer Dave Allison vor 1705 Zuschauern mit ...

Rosenheim trifft auf den ECDC Memmingen
Starbulls empfangen am Sonntag den Spitzenreiter

​Es ist das Highlight des 22. Spieltags der Oberliga Süd: Die Starbulls Rosenheim empfangen mit den Memmingen Indians den aktuellen Tabellenführer im ROFA-Stadion. D...

ERC Sonthofen trifft auf Weiden
Bulls wollen Aufwärtstrend fortsetzen

​Am Sonntag, 8. Dezember, gastiert der ERC Sonthofen um 18.30 Uhr bei den Blue Devils Weiden in der Oberpfalz. Am Freitag ist der ERC spielfrei, da das Heimspiel geg...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 08.12.2019
Starbulls Rosenheim Rosenheim
2 : 3
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
1 : 4
SC Riessersee Riessersee
EV Füssen Füssen
2 : 6
Eisbären Regensburg Regensburg
EV Lindau Lindau
5 : 8
Deggendorfer SC Deggendorf
EC Peiting Peiting
3 : 2
Selber Wölfe Selb
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 6
ERC Sonthofen Sonthofen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd