Topspiel in Passau

Topspiel in PassauTopspiel in Passau
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Eishockeyfreunde blieben dabei konsequent ihrer Linie treu und holten wieder junge Nachwuchstalente in die Dreiflüssestadt. Dabei profitierte der Verein natürlich auch von der guten Reputation aus dem Vorjahr. Trainer Jukka Ollila hatte sich bereits bei seiner vorherigen Station in Nürnberg einen guten Namen bei Nachwuchscracks gemacht. Das brachte auch den 22-jährigen Jakub Wiecki nach Passau. Der hat sich mit seinen Leistungen schnell in die erste Reihe gespielt und ist im Moment drittbester Passauer Scorer und rangiert auch in der Liga gemeinsam mit Igor Bacek auf Rang sieben dieser Wertung. Der junge Außenstürmer bestätigt auch, dass das Mannschaftsgefüge maßgeblichen Anteil an der derzeitigen Hochform der Habichte hat: „Hier passt alles! Wir verstehen uns auf und neben dem Eis gut. Als Jukka Ollila mir angeboten hat, hierher zu kommen, um wieder Spaß am Eishockey zu bekommen, war das für mich eine leichte Entscheidung. Und es ist alles so gekommen. Ich bin froh, dass es so gut läuft.“

In den letzten beiden Wochen haben die Eishockeycracks versucht den Kopf wieder frei zu bekommen. „Es ging nach der harten Vorbereitung direkt in die Saison über, da ist so ein Spiel wie gegen Erding mal drin. Wir haben jetzt wieder gut trainiert und können in diesem Jahr sicher jeden schlagen. Die Mannschaft muss umsetzen was wir trainiert haben, dann können wir auch Peiting schlagen“, gibt sich der finnische Trainer zuversichtlich. Der EC Peiting gehört seit Jahren immer zu den Topmannschaften der Oberliga. Viel davon liegt auch an der konsequenten Arbeit von Trainer Leos Sulak, der immer wieder auf Jugendbundesligaspieler aus den eigenen Reihen zurückgreift. Seit fünf Jahren steht Sulak nun hinter der Bande bei den Oberbayern und führte den EC Peiting dabei sogar zu einer Oberligameisterschaft. Da ist es wenig überraschend, dass der Kader fast identisch ist mit dem Vorjahr. Allerdings fehlt der Ausnahmestürmer Lubor Dibelka, der in den vergangenen Jahren immer zu den Topscorern zählte. Mit Patrick Beck steht aber nun ein neuer tschechischer Stürmer in den Startlöchern um diese Lücke zu schließen. Gästetorhüter Florian Hechenrieder ist zudem ein sicherer Rückhalt für den ECP. Nur 2,6 Gegentore ließ er im Schnitt bislang zu. Am Sonntag wird also viel von der Tagesform der beiden Teams abhängen. Für die Fans gibt es dann auch schon die ersten Weihnachtsgeschenke zu erstehen. Der Stadtbeisel-Sonderzug führt die Fans am 8. Januar zum Liganeuling Erding. Die Tickets dazu gibt es ab Sonntag am Fanshop.

3:2-Sieg gegen den ECDC Memmingen
EV Füssen kämpft den Tabellendritten nieder

​Ausverkauftes Haus, Derbystimmung, der EV Füssen schlägt den Dritten der Tabelle aus Memmingen mit 3:2 (2:1, 1:1, 0:0). Schwarz-gelbes Eishockeyherz, was willst du ...

Erste Niederlage für den DSC
Deggendorfer SC holt Punkt im Topspiel gegen Peiting

​Der Deggendorfer SC muss nach neun Spieltagen die erste Niederlage in der Oberliga Süd hinnehmen. Gegen den Zweitplatzierten EC Peiting zog das Team von Trainer Dav...

Einen Punkt leichtfertig verschenkt
Selber Wölfe siegen (erst) im Penaltyschießen gegen Sonthofen

​57 Minuten sah es nach einem ungefährdeten und verdienten Heimerfolg über den ERC Sonthofen aus – ehe zwei Fehler Sonthofen zurück ins Spiel und die Wölfe-Fans ins ...

Nächster Sieg perfekt
Memminger Indians schlagen Höchstadt

​Der ECDC Memmingen holt sich einen weiteren Heimsieg und klettert auf Rang drei der Oberliga Süd. Gegen den Höchstadter EC sehen über 1300 Zuschauer einen hochverdi...

SCR zu Beginn besser im Spiel
ERC Sonthofen nach Sieg auf Rang vier

​Der ERC Sonthofen besiegt den SC Riessersee mit 4:2 (1:1, 1:1, 2:0) und steht damit auf Rang vier der Oberliga Süd. ...

Klarer Erfolg für die Starbulls Rosenheim
Drei Tor-Premieren beim 5:1-Heimsieg gegen Lindau

​Die Starbulls Rosenheim haben sich für die beiden letzten Heimniederlagen gegen Selb und Peiting rehabilitiert. Gegen den motiviert und mutig auftretenden EV Lindau...

6:0-Sieg am Freitagabend
Deggendorfer SC auch in Weiden erfolgreich

​Erneut hat der Deggendorfer SC eine Auswärtsaufgabe souverän erledigt. Mit 6:0 gewann die Mannschaft um die Doppeltorschützen Thomas Greilinger und Andrew Schembi g...

Ein perfektes Auswärtsspiel
Selber Wölfe gewinnen in Regensburg

​So spielt man auswärts. Am achten Spieltag belohnen sich die Selber Wölfe für eine starke Auswärtspartie und fahren mit einem 5:3 (1:0, 1:1, 3:2)-Sieg bei den Eisbä...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 25.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd