Topscorer Julian Straub bleibt beim EV FüssenYoungster ist erst 20 Jahre alt

Bleibt am Kobelhang: Julian Straub. (Foto: EV Füssen)Bleibt am Kobelhang: Julian Straub. (Foto: EV Füssen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In diesem Alter ist das sicherlich außergewöhnlich, doch dass Julian Straub auch ein außergewöhnliches Talent ist, weiß man in Füssen nicht erst seit der letzten Saison. Ganz wichtig war sie auf jeden Fall für den Spieler selbst, da zuvor eine lange Verletzungspause anstand, welche die Entwicklung zum Glück nur vorübergehend gestoppt hat. In der neuen Saison soll nun ein weiterer Sprung nach vorne stattfinden.

Als gebürtiger Füssener durchlief Julian Straub die Talentschmiede am Kobelhang, machte in der Spielklasse der Schüler sogar als bester Torschütze aller Akteure auf sich aufmerksam. Mit 15 Jahren spielte er bereits in der DNL2, mit 16 war er U17-Auswahlspieler des DEB und debütierte in der ersten Mannschaft des EVF in der Bayernliga.

Wie viele andere Talente aus Deutschland versuchte er sich danach in Nordamerika, hier war er von Owen Sound Attack aus der hochklassigen OHL gedraftet worden. Mit 17 Jahren erfolgte der Wechsel nach Nordamerika, den großgewachsenen Stürmer zog es aber bald wieder zurück in heimische Gefilde. DNL-Eishockey in Augsburg sowie erste Schritte in der Oberliga für Memmingen waren die nächsten Stationen, ehe das Verletzungspech zuschlug.

Von Januar 2020 bis September 2021 bestritt Julian Straub kein einziges Spiel. Er kämpfte sich aber wieder heran und war für den EVF dann ein wichtiger Spieler in der letzten Saison. In insgesamt 44 Spielen erzielte er 12 Tore und bereitete 22 Treffer von Mitspielern vor.

Trainer Janne Kujala: „Wir sind sehr froh dass sich Julian dafür entschieden hat, bei uns zu bleiben. Er hat noch viel Potential nach oben und letzte Saison schon große Schritte nach vorne gemacht. Er verfügt über eine sehr gute Spielübersicht und starke offensive Qualitäten. Julian wird ein wichtiger Teil unserer Mannschaft in der kommenden Saison sein.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Weitere Verlängerungen
Donat Peter und Benedikt Jiranek bleiben bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann die nächsten Vertragsverlängerungen vermelden. Mittelstürmer Donat Peter und Verteidiger Benedikt Jiranek bleiben ein weiteres Jahr beim ECD...

Neuzugang aus der NCAA
Tyler Ward besetzt erste Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben die erste von drei Kontingentstellen für die Saison 2022/23 besetzt. Der 22-jährige Kanadier Tyler Ward kommt direkt aus der nordamerikanisch...

Center verlängert Vertrag
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Einen weiteren wichtigen Baustein im Kader der nächsten Saison vermelden die Riverkings. Stürmer Nicolas Strodel verlängert seinen Vertrag beim HC Landsberg um eine...

Oberliga Süd Hauptrunde