Topscorer Jared Mudryk bleibt bis 2015Selber Wölfe

Jared Mudryk stürmt auch weiterhin für die Selber Wölfe. (Foto: Mario Wiedel)Jared Mudryk stürmt auch weiterhin für die Selber Wölfe. (Foto: Mario Wiedel)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Erfolg. Die VER-Vorstandschaft kann pünktlich vor den Play-Offs mit einer positiven Überraschung aufwarten: Topscorer und Publikumsliebling Jared Mudryk wird weiterhin seine Tore für die Selber Wölfe schießen. Der sympathische Kanadier unterschrieb einen neuen Einjahresvertrag.

Seit Jahren ist der 30jährige trotz seiner nur 1,67 Meter Körpergröße einer der Größten in der Oberliga, er zählt zu den effektivsten und zuverlässigsten Scorer in der Szene. Mit besten Referenzen nach 5jähriger Dauer in Klostersee nach Selb kommend, wurde er auch in der Porzellanstadt Selb sofort seinen Ruf als Torjäger mehr als gerecht. In den letzten beiden Spielzeiten kam der wieselflinke Kanadier beim VER in 103 Spielen auf beachtliche 63 Tore und 132 Vorlagen bei 134 Strafminuten. Neben seinen läuferischen Fähigkeiten inklusive eingebauten Torriecher scheut der von den gegnerischen Abwehrspielern gefürchtete Selber das Körperspiel keineswegs.

Zusammen mit seinem kongenialen Sturmpartner Kyle Piwowarczyk wirbelt der 72 Kilogramm schwere Mittelstürmer auch in seiner dritten Spielzeit beim VER Selb gehörig. In der laufenden Meisterschaftsrunde bewies Jared abermals seine Torgefährlichkeit: mit 24 Toren und 60 Vorlagen in 42 Spielen bildete er zusammen mit Sturmpartner Piwowarczyk das gefährlichste Angriffsduo der gesamten Oberliga Süd.

Aber nicht nur auf dem Eis fühlt sich der 30jährige in Leduc/Kanada) geborene Mittelstürmer pudelwohl. Zusammen mit seiner Ehefrau Michaela und der einjährigen Tochter Zoe ist Familie Mudryk in der Porzellanstadt inzwischen sesshaft geworden.

„Wir sind sehr erleichtert, dass wir einen Spieler wie Jared weiter an den Verein binden konnten. Er ist sportlich wie menschlich ein absolut wichtiger Bestandteil im Team und die Verhandlungen verliefen total fair und vorbildlich“, so 1.VER-Vorstand Jürgen Golly erleichtert über den unterschriebenen Vertrag mit Jared Mudryk.

Verrücktes Spiel am Fuße der Zugspitze
Selber Wölfe holen zwei Punkte in Garmisch

​Die Selber Wölfe gewinnen am 16. Spieltag der Oberliga Süd in einem verrückten Spiel beim SC Riessersee mit 6:5 (2:0, 1:1, 2:4, 1:0) nach Penaltyschießen. Bis zur 4...

6:5 nach Verlängerung für Deggendorf
Ersatzgeschwächter DSC holt zwei Punkte in Rosenheim

​Beim Spitzenspiel in Rosenheim musste der Deggendorfer SC auf die verletzten Greilinger, Röthke und Andreas Gawlik verzichten. Trotzdem konnte sich die Mannschaft v...

Erfolg für den EV Füssen
Deutliches 5:0 gegen Schlusslicht Höchstadter EC

​Eine nicht nur vom Ergebnis her recht deutliche Angelegenheit war das Heimspiel des EVF gegen die Gäste aus Höchstadt. Beim 5:0 (2:0, 3:0, 0:0) bogen die Schwarz-Ge...

Trainer bleibt eine weitere Saison
EV Füssen verlängert Vertrag mit Andreas Becherer

​Die neue Spielzeit ist zwar gerade mal zwei Monate alt, doch bereits jetzt stellt der EV Füssen die Weichen für die Zukunft. Der Verein verlängert den Vertrag mit s...

Selber Wölfe unterliegen mit 2:4
Starbulls Rosenheim nehmen erfolgreich Revanche

​In einer intensiven Partie waren die Starbulls Rosenheim die bessere und über weite Strecken die gedanklich schnellere Mannschaft. So unterlagen die Selber Wölfe da...

7:3-Erfolg gegen die Bulls
Deggendorfer SC verbuchen deutlichen Heimsieg über Sonthofen

​Nach drei Heimniederlagen am Stück gelang dem Deggendorfer SC am Freitagabend auf heimischem Eis endlich wieder ein Erfolgserlebnis. Vor 1816 Zuschauern bezwang das...

Erfolg am Donnerstagabend
Eisbären Regensburg bezwingen Memmingen nach Verlängerung

​Ein starker Patrick Berger im Tor und ein gutes Schlussdrittel bescheren den Eisbären Regensburg einen 4:3-Erfolg nach Verlängerung gegen die Memminger Indians. ...

Liveübertragung im Eisstadion
ERC Sonthofen müssen beim Spitzenreiter ran

​Am Freitag, 15. November, gastiert der ERC Sonthofen beim Tabellenführer Deggendorfer SC. Die Niederbayern sind trotz einer kleinen negativen Serie zuletzt das Maß ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Blue Devils Weiden Weiden
4 : 3
Eisbären Regensburg Regensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 6
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
2 : 7
EV Lindau Lindau
ERC Sonthofen Sonthofen
2 : 1
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
5 : 6
Selber Wölfe Selb
ECDC Memmingen Memmingen
4 : 2
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd