Tomáš Rubeš hat bei den Blue Devils Weiden verlängertTscheche bei den Fans beliebt

(Foto: Blue Devils Weiden)(Foto: Blue Devils Weiden)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Tscheche hat es in seiner kurzen Zeit bei den Blue Devils zu einem der beliebtesten Spieler bei den Fans gebracht. Vom schwedischen Drittligisten Mörrums GoIS wechselt der Tscheche im November zu den Blue Devils und erzielte in seinen bisherigen 22 Spielen insgesamt 38 Scorerpunkte (19 Tore und 19 Vorlagen). Zuvor war er unter anderem in den beiden höchsten Ligen Frankreichs erfolgreich auf dem Eis unterwegs.

Von Anfang an wusste der quirlige Center mit herausragenden Leistungen zu überzeugen. Nach dem ersten Tor im ersten Einsatz erwies sich der 26-Jährige auch in den folgenden Spielen als wahrer Punktegarant für die Blue Devils. Besonders zu erwähnen sind hierbei seine 5 Punkte beim 8:5-Derbysieg bei den Selber Wölfen. Bei 20 von 22 Spielen stand er als Scorer auf dem Spielbericht. Mit seiner Schnelligkeit und seinem Stickhandling wird der Tscheche nun auch in der kommenden Saison eine Bereicherung für die Weidener Offensive sein.

Rubeš hat immer wieder betont, dass es ihm und seiner Frau in Weiden gefällt und er gerne hier bleiben möchte. Auch die Nähe zu seiner Heimatstadt Prag war ausschlaggebend für seine Vertragsverlängerung.

Bislang starke Auswärtsleistungen
Deggendorfer SC zu Gast in Weiden

Am kommenden Freitag reist das Team von Trainer Dave Allison in die Oberpfalz. Gegner des Deggendorfer SC werden dort die Blue Devils Weiden sein, die vor kurzem noc...

Blaulichttag beim Derby am 13. Dezember gegen die Bulls
Lindau Islanders empfangen am Freitag den ERC Sonthofen

​Mit dem Erfolg am vergangenen Wochenende bei den Selber Wölfen und der Heimniederlage gegen DEL2-Absteiger Deggendorfer SC haben die EV Lindau Islanders bislang 22 ...

Fehlstart leitet 2:6-Heimniederlage gegen Regensburg ein
EV Füssen unterliegt den Eisbären

​Nichts zu holen gab es für den EV Füssen im Heimspiel gegen die Eisbären Regensburg. Die Gäste feierten mit dem 6:2 (3:0, 2:1, 1:1) ihren fünften Sieg in Folge und ...

6:4-Sieg gegen Weiden
Dritter Sieg in Folge für die Bulls Sonthofen

​Den dritten Sieg hintereinander gelang dem Team von Martin Ekrt am Sonntag in der wichtigen Auswärtspartie bei den Blue Devils Weiden. Am Ende sicherte sich der ERC...

Mit dem letzten Aufgebot
Memminger Indians besiegen Rosenheim

​Was für eine Leistung des ECDC Memmingen in Rosenheim. Die Indians besiegen die Starbulls Rosenheim nach Penaltyschießen mit 3:2 (0:1, 1:1, 1:0, 1:0) und bleiben da...

8:5-Erfolg für Deggendorf
DSC siegt beim Torfestival in Lindau

Nach der Heimniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Füssen gelang dem Deggendorfer SC am Sonntagabend ein wichtiger Auswärtserfolg bei den Lindau Islanders....

Gut gespielt, dennoch verloren
Selber Wölfe unterliegen dem EC Peiting knapp

​Ein Auftritt, der Mut machte – aber für den sich die Selber Wölfe nichts kaufen können. Ein gutes erstes Drittel, aus dem die Gäste durchaus mehr Kapital hätten sch...

ECDC Memmingen gewinnt nach Verlängerung
Viele Chancen – späte Tore: Indians besiegen Weiden

​Der ECDC Memmingen hat auch sein neuntes Heimspiel in Folge gewinnen können und bleibt damit Tabellenführer der Oberliga Süd. Gegen den 1. EV Weiden mussten die Mem...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EV Lindau Lindau
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EC Peiting Peiting
- : -
SC Riessersee Riessersee
Selber Wölfe Selb
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd