Tomas Martinec nun Trainer in KitzbühelDeutsch-Tscheche nun in der Alps Hockey League

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 41-Jährige hatte im Mannheimer Nachwuchs – Jungadler und EKU – angefangen, ehe er zur Saison 2015/16 den EV Duisburg übernahm, aber im Dezember gehen musste. In der vergangenen Saison war er Coach der Hannover Scorpions, für die er bei einem Personalengpass auch noch viermal als Spieler auflief. Am 26. Dezember überraschte er die Öffentlichkeit ausgerechnet nach dem Überraschungssieg des EHC Waldkraiburg gegen die Starbulls Rosenheim mit der Nachricht seiner Vertragsauflösung, um sich einem Verein aus dem Ausland anzuschließen – das sind nun die Österreicher aus Kitzbühel.

Planungen fast abgeschlossen
Julian Becher verstärkt den ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat Mit Julian Becher vom DNL-Team des ESV Kaufbeuren einen hoffnungsvollen Nachwuchsspieler an den Hühnerberg geholt....

15. Spielzeit bei den Löwen
Daniel Hämmerle macht weiter beim EHC Waldkraiburg

​Das Rudel der Löwen für die Oberliga-Saison 2018/ 2019 wird immer größer. So können die Verantwortlichen des EHC Waldkraiburg die Vertragsverlängerung mit Eigengewä...

Neustart in der Oberliga
SC Riessersee strebt Planinsolvenz zur Entschuldung an

​Der SC Riessersee strebt einen Neustart in der Oberliga und eine vollständige Entschuldung durch ein Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung an. Die Durchführung des ...

Noch ein Jahr beim EC Peiting
Anton Saal bleibt – und kündigt Karriereende an

​Er wird auf insgesamt zehn Jahre in den Farben des EC Peiting kommen – dann ist aber Schluss. Kapitän Anton Saal hat seine Unterschrift für die kommende Saison gege...

Neuzugang für die Indians
Jakub Wiecki kommt zum ECDC Memmingen

​Bereits über 250 Dauerkarten konnten die Indians in den vergangenen Wochen umsetzen und auch der Kader nimmt weiter Form an. Mit dem 29 Jahre alten Angreifer Jakub ...