Tölzer Löwen verlieren in Selb mit 3:5Niederlage zum Jahresende

Tölzer Löwen verlieren in Selb mit 3:5Tölzer Löwen verlieren in Selb mit 3:5
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ausgangslage war nicht gut: Den Gästen fehlten neben dem gesperrten Florian Strobl und den Langzeitverletzten Pascal Sternkopf, Sebastian Koberger und Fabian Schlager auch noch Dennis Neal und Dominic Fuchs. Damit waren wie bereits vor wenigen Spieltagen nur drei gelernte Verteidiger im Team. Trainer Florian Funk musste improvisieren und beorderte kurzerhand Nachwuchscrack Daniel Merl in den Defensivverbund.
Die Verletztenmisere alleine wollte Funk aber nicht als Entschuldigung für die Niederlage gelten lassen. „Im ersten Drittel haben wir uns herspielen lassen. Da hätten wir mehr Gegenwehr zeigen müssen im eigenen Drittel“, bemängelte er. „Den Rückstand haben wir nicht mehr aufholen können.“ Mit 0:5 lagen die „Buam“ nach knapp 25 Minuten zurück. Dann fingen sie sich: Joseph Lewis (31.), Lubos Velebny mit seinem ersten Tor für die Buam (42.) und Klaus Kathan (56.) brachten die Tölzer wieder heran – zum Ausgleich reichte es nicht mehr.
„Freitag haben wir gut gespielt und keine Punkte geholt, heute haben wir nicht so gut gespielt und ebenfalls keine Punkte geholt“, resümierte Funk, der nun hofft, dass sich die Verletzten möglichst schnell erholen.

Nach der Jahreswende haben die Löwen das nächste schwere Spiel vor der Brust. Am Freitag, 2. Januar, gastiert der EHC Freiburg in der Hacker-Pschorr Arena (19.30 Uhr).

Selber Wölfe – Tölzer Löwen 5:3 (4:0, 1:1, 0:2)

Tore:
1:0 (5:22) Geisberger (Lilik, Mudryk)
2:0 (7:49) Nägele (Moosberger, Schmid)
3:0 (10:17) Piwowarczyk (Mudryk, Schütt 5-4)
4:0 (17:16) Piwowarczyk (Geisberger, Mudryk)
5:0 (24:58) Mudryk (Schütt, Piwowarczyk 5-4)
5:1 (30:36) Lewis (Velebny, Wachter)
5:2 (41:06) Velebny (Fischhaber, T. Kimmel)
5:3 (55:48) Kathan (Ketterer)


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

Oberliga Süd Hauptrunde