Tölzer Löwen verlieren gegen Rosenheim und Sterzing„Den Sieg hergeschenkt“

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Besonders sauer war Axel Kammerer nach der Sonntagspartie gegen seinen Ex-Verein aus Südtirol. „Das war eine richtig schlechte Leistung“, sagte der Trainer. „Da schicke ich in der letzten Minute meine erfahrensten Spieler aufs Eis und dann schenken sie den Sieg her.“ Tatsächlich hatten die Löwen den ersten Sieg der Vorbereitung fast in den Händen – und wohl auch schon in den Köpfen. Denn nur zwei Sekunden vor dem Ende kam Matthias Mantinger frei zum Schuss und glich zum 1:1 aus. Julian Kornelli wanderte mit der Schlusssirene auf die Strafbank. Die Löwen mussten in der Verlängerung in Drei-gegen-Vier-Unterzahl ran. Den ausreichenden Platz nutzten die Gäste aus Sterzing zum 2:1-Siegtreffer durch Tobias Kofler (62.).

„Ich bin mit der kompletten Leistung nicht zufrieden“, sagte Kammerer. Im ersten Drittel hätte sein Team die Chancen zu leichtfertig vergeben. Immerhin kam Jordan Baker in Unterzahl zu seinem ersten Treffer für die Löwen (4.). Das konnte den Coach aber nicht aufmuntern. „Ich habe mir eine andere Leistung vorgestellt.“ Klar, sagt er, machen sich die Ausfälle von Johannes Sedlmayr und des abgewanderten Filip Björk bemerkbar. „Wir waren extrem jung.“ Am Freitag und am Sonntag kamen die DNL-Spieler Marinus und Josef Reiter sowie Constantin Ontl zum Einsatz. „Aber Ausreden zu suchen, wäre zu einfach. Ein paar Spieler bringen derzeit nicht ihre Leistung.“

Am kommenden Wochenende fahren die Tölzer Löwen nach Südtirol, wo sie ein Turnier bestreiten. Am Samstag, 10. September, steht um 20 Uhr erneut ein Spiel gegen die Sterzing Broncos an. Am Sonntag folgt dann – je nach Ausgang der Partien – das Aufeinandertreffen mit Kaufbeuren oder Gröden.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Oberliga Süd Hauptrunde