Tölzer Löwen verkaufen sich gut gegen München

Tölzer Löwen verkaufen sich gut gegen MünchenTölzer Löwen verkaufen sich gut gegen München
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ein nettes Spielchen“, urteilte Löwen-Cheftrainer Florian Funk hinterher und fand das Resultat „okay“. Angesichts  der Tatsache, dass er sieben Stürmer ersetzen musste, sei einfach nicht mehr drin gewesen. „Den Ausfall von drei Leuten hätten wir vielleicht kompensieren können“, sagte Funk, „aber sieben waren zu viel. So haben wir es den Münchnern ein bisserl zu leicht gemacht.“ Im Mittelpunkt des Interesses stand Löwen-Schlussmann Jakob Goll, und dies keineswegs nur, weil er am Montag seinen 19. Geburtstag feierte. Der Torhüter steht bei München unter Vertrag, wurde jedoch zum sportlichen Feinschliff nach Bad Tölz zurück geschickt. „Er hat's gut gemacht“, befand EHC-Manager Christian Winkler hinterher und war voll des Lobes über den Gegner: „Das war genau das Spiel, das wir uns gewünscht hatten, um nach der Länderspielpause wieder in Tritt zu kommen.“

Bemerkenswert: Winkler und EHC-Trainer Pat Cortina gingen nach der Schlusssirene zusammen mit ihren Spielern zum Shakehands mit dem Gegner aufs Eis. Eine ungewöhnliche Geste, die Winkler allerdings ein Anliegen war: „Wir wollten die Tölzer Mannschaft zu ihrer Leistung beglückwünschen und ihnen eine gute Saison wünschen.“ Franz Fritzmeier, Sportlicher Leiter der Tölzer Löwen, nutzte die Gunst der Stunde und entlockte seinem Münchner Kollegen sogleich die Zusage zu einem weiteren Münchner Auftritt in Bad Tölz in der kommenden Saison. Torschützen für den EHC waren Klaus Kathan, David Wrigley, Martin Schymainski, Georg Kink, Christian Wichert sowie mit seinem ersten Treffer seit drei Jahren David Cespiva. Für Bad Tölz traf zum 1:2-Zwischenstand Florian Strobl, der Christian Urban als Kapitän vertrat.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Klemen Pretnar neu im Team
Slowenischer Nationalspieler kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem slowenischen Nationalspieler Klemen Pretnar verstärkt ein 35-jähriger Rechtsschütze die Verteidigung der Starbulls Rosenheim. Pretnar wechselt aus der franz...

Die Indians-Abwehr wächst
Schirrmacher und Menner bleiben beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen bastelt weiter am Oberliga-Kader für die kommende Saison. Verteidiger Sven Schirrmacher geht in sein elftes Jahr bei den Indians und verlängert s...

Verteidiger hat EVL-Vergangenheit
Eric Bergen kommt von den Towerstars nach Lindau

Alle guten Dinge sind drei, heißt es so schön – und gemäß der Redensart kommt in diesem Sommer der dritte Spieler von den Ravensburg Towerstars zu den EV Lindau Isla...

Neuzugang aus Passau
HC Landsberg verpflichtet Manuel Malzer

​Die Riverkings können in diesen Tagen mit einem Neuzugang in der Verteidigung aufwarten. Vom Ligakonkurrenten EHF Black Hawks Passau wechselt Manuel Malzer an den L...

Dritte Kontingentstelle vergeben
Stürmer Bauer Neudecker wechselt zum EV Füssen

​Nach der Erhöhung der Kontingentstellen für die nächste Spielzeit hat der EV Füssen seine Entscheidung getroffen und auch die dritte Position besetzt. An den Kobelh...

Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Oberliga Süd Hauptrunde