Tölzer Löwen unterliegen im Spitzenspiel

Tölzer Löwen unterliegen im SpitzenspielTölzer Löwen unterliegen im Spitzenspiel
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während Peiting in Besetzung und zur Freude von Trainer Leos Sulak „endlich mal wieder mit vier Reihen“ antreten konnte, hatten die Löwen wegen Krankheit, Verletzung oder Sperre vier Stürmer zu ersetzen. Und ab dem zweiten Drittel sogar fünf: U20-Nationalspieler Leo Pföderl erhielt beim Stande von 1:1 eine durchaus diskussionswürdige Spieldauer-Disziplinarstrafe – es war der Knackpunkt im Spiel. Als Tölz wieder komplett war, stand es 1:3. „Bissl schade“, fand Löwen-Cheftrainer Florian Funk die Entscheidung, „denn bis dahin hatten wir das Spiel gut im Griff.“ Für entschieden hält Funk den Kampf um den Spitzenplatz trotz zwölf Punkten Rückstand nicht: „ Wir spielen in der Vorrunde noch zweimal gegen Peiting. Ich gehe davon aus, dass wir beide Spiele gewinnen und noch Erster werden können.“

In Erinnerung an den Gewinn des ersten Deutschen Meistertitels vor 50 Jahren treten die Tölzer Löwen beim Heimspiel am kommenden Sonntag, 5. Februar, um 18 Uhr gegen den EHC Klostersee in Trikots an, die denen der Meistermannschaft von 1962 nachempfunden sind. Anprobiert werden dieses Trikots am kommenden Dienstag, 31. Januar,  um 18.20 Uhr in der Hacker-Pschorr-Arena. Die Löwen-Fans sind hierzu eingeladen und erhalten Gelegenheit, ihr ganz persönliches Erinnerungsfoto zu schießen – von der gesamten Mannschaft oder einzelnen Spielern ihrer Wahl.

Quartett verlässt das Team
Marlon Wolf kommt zum Deggendorfer SC

​Mit dem 16-jährigen Marlon Wolf kommt ein Nachwuchstalent zum Deggendorfer SC, das den nächsten Schritt in seiner Laufbahn machen und erste Erfahrungen im Herrenber...

Der erste Neuzugang ist fix
DEL2-Crack Marius Schmidt wechselt zu den Selber Wölfen

​Nach zuletzt einigen vermeldeten Abgängen können die Selber Wölfe den ersten Neuzugang für die Saison 2019/20 präsentieren. Vom DEL2-Club Lausitzer Füchse wechselt ...

Zwei Vertragsverlängerungen
Publikumsliebling Philipp Seelmann kehrt zum Höchstadter EC zurück

​Gute Nachrichten bei den Höchstadt Alligators: Nicht nur konnte man in der vergangenen Woche das im Herbst eröffnete Aischpark-Center mit seinen 27 Geschäften in un...

Nach drei Jahren beim EVW
Matt Abercrombie verlässt die Blue Devils Weiden

​Er war einer der Leistungsträger der Blue Devils Weiden in den vergangenen Jahren – nun wird er den Verein verlassen: Kontingentstürmer Matt Abercrombie hat sich na...

Dritte Saison beim VER
Torhüter Niklas Deske verlängert bei den Selber Wölfen

​„Ich bin wieder dabei und will eine weitere Schippe drauf legen, damit wir unser neues Saisonziel erreichen“, kommentierte Niklas Deske das ihm vorliegende Vertrags...

Tilburger Halbfinalsieg verhilft Niederbayern zum Sprung nach oben
Jubel beim Public Viewing: EV Landshut steigt in die DEL2 auf

​Der EV Landshut steht als sportlicher Aufsteiger in die DEL2 fest. Dank des klaren 6:1-Sieges der nicht aufstiegsberechtigen Tilburg Trappers im fünften und entsche...

Sven Schirrmacher bleibt
Fabian Voit erster Neuzugang der Memminger Indians

Der ECDC Memmingen kann weitere Spieler für das neue Team der Oberliga-Saison 2019/20 bekanntgeben. Mit Sven Schirrmacher bleibt ein Eckpfeiler in der Defensive den ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!