Tölzer Löwen starten mit Heimsieg ins Viertelfinale

Tölzer Löwen starten mit Heimsieg ins ViertelfinaleTölzer Löwen starten mit Heimsieg ins Viertelfinale
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aufgrund der Spielanteile und der Mehrzahl an Chancen war der Sieg der Oberbayern zwar redlich verdient, in der Entstehung dann allerdings doch glücklich. In einem temporeichen, harten, hochdramatischen  und überaus fairen Spiel kam Bad Nauheim fünf Minuten vor Ende der regulären Spielzeit durch Manuel Weibler zur 1:0-Führung, brachte den Vorsprung jedoch nicht über die Zeit.  Pascal Sternkopf nutzte ein Überzahlspiel kurz vor Schluss zum Ausgleich – es war das zweite Saisontor des Verteidigers. Die Nachspielzeit dauerte dann allerdings nicht lange: Nach etwas mehr als zwei Minuten überlistete Thomas Merl den überragenden Nauheimer Schlussmann Markus Keller und sorgte mit dem erlösenden Siegtor auf den Tribünen für einen kollektiven Freudentaumel.

Gästetrainer Fred Carroll war die Enttäuschung über die Niederlage nach dem Spiel deutlich anzusehen: „Am Ende hat vielleicht etwas die Kraft gefehlt. Wir haben toll gekämpft, wurden aber leider nicht belohnt.“ – „Wir haben sehr gut gespielt, sehr wenig Fehler gemacht“, lobte Löwen-Trainer Florian Funk und prophezeite: „Wenn die Spiele so weitergehen, dann wird das eine sehr harte Serie für beide Mannschaften.“ Fürs Sonntagspiel in Bad Nauheim ist Funk dennoch optimistisch – schon wegen der Rückkehr des diesmal gesperrten Peter Lindlbauer: „Mit ihm sind wir vielleicht in gewissen Situationen etwas stärker.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer kommt aus Kassel
Lukas Laub verstärkt den Sturm der Starbulls Rosenheim

​Mit dem 27-jährigen Lukas Laub kommt ein Rosenheimer Eigengewächs aus der DEL2 zurück an die Mangfall und verstärkt künftig die Sturmreihen der Starbulls Rosenheim....

Verteidiger des Jahres bleibt
Linus Svedlund verlängert bei den Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann den besten Verteidiger der Oberliga Süd ein weiteres Jahr in Memmingen halten. Der Schwede Linus Svedlund wird auch in der kommenden Saison ...

Nach langer Pause und Genesung
Hannes Sedlmayr gibt sein Comeback für die Tölzer Löwen

​Nach fast zwei Jahren ohne Eishockey wird Hannes Sedlmayr zur neuen Saison wieder für die Tölzer Löwen auf dem Eis stehen. Der Grund für die lange Pause war keine s...

Leistungsträger bleiben
Kittel und Topol verlängern beim ECDC Memmingen

​Die Memminger Indians melden mit den Vertragsverlängerungen von Sergei Topol und Leon Kittel zwei weitere wichtige Puzzlestücke für den neuen Oberliga-Kader. Beide ...

Testspiel gegen Crimmitschau
Blue Devils Weiden verpflichten neuen Backup-Goalie

​Die Blue Devils Weiden stellen sich auf der zweiten Torhüterposition neu auf. Marco Wölfl, vergangene Saison noch in den Diensten des DEL2-Absteigers Tölzer Löwen, ...

Neuer Torwarttrainer
Starbulls Rosenheim: Torhüter-Duo bleibt – Endres kommt

​Die Starbulls Rosenheim gehen auch in der kommenden Saison mit dem Torhüter-Duo Christopher Kolarz und Andreas Mechel ins Rennen. Luca Endres kommt als Torhütertrai...

Zwei Abgänge, ein Neuzugang und eine Verlängerung
Personalentscheidungen bei den Passau Black Hawks

​Der Kader der Passau Black Hawks nimmt weiter Gestalt an. Die Habichte haben den Vertrag von Verteidiger Daniel Willascheck um eine weitere Spielzeit verlängert. ...

Jaroslav Hafenrichter bleibt
Dominik Meisinger erster Neuzugang bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen gibt nach dem Trainergespann weitere Personalien für die kommende Saison bekannt. Stürmer Jaro Hafenrichter bleibt den Indians ein weiteres Jahr ...

AufstiegsplayOffs zur DEL2