Tölzer Löwen starten in Play-offs gegen PeitingEs wird ernst

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Ende der Hauptrunde reichte das zum sechsten Tabellenplatz. Neben Hauptrunden-Meister Regensburg mussten die „Buam“ auch den EC Peiting ziehen lassen, welcher nun der erste Gegner in den Play-offs ist.

Die Pfaffenwinkler belegten in der Abschlusstabelle Platz drei und kommen mit ordentlich Selbstvertrauen daher  – zurecht. Im heimischen Stadion ist der ECP die zweitbeste Mannschaft der gesamten Oberliga Süd. Nur vier Mal mussten sie das eigene Eis ohne Punkte verlassen. In vielen Spielen lag das Peitinger Schicksal an ihren beiden Leistungsträgern. Florian Hechenrieder im ECP-Tor spielte eine starke Hauptrunde und ließ nur knapp drei Gegentore pro Partie zu. In der Offensive vertraute das Team von John Sicinski auf die Qualitäten von Ty Morris. Der Kanadier kam vor der Saison aus Landshut und sicherte sich, mit Abstand, den internen Top-Scorer-Titel. Dass die Tölzer Löwen aber das Zeug dazu haben ein mindestens gleichwertiger Gegner zu sein, zeigte sich in den bisherigen Saisonduellen beider Teams. In vier Spielen konnten beide Mannschaften jeweils zwei Siege feiern – bei einer Tordifferenz von 8:7 für die Löwen.

Einen entscheidenden Faktor in der Serie könnte die Torhüter-Position darstellen. Auf der einen Seite überzeugte Hechenrieder mit starken Leistungen, auf der anderen zeigte Markus Janka, dass er vielleicht der beste Goalie der Liga ist. Der Routinier hat seine Rückenprobleme weitgehend auskuriert und ist einsatzfähig – extrem wichtig für die Löwen. Janka hielt seinen Kasten in beiden Heimspielen gegen Peiting sauber.

Nicht nur der Löwen-Schlussmann ist wieder bei vollen Kräften, auch Lubos Velebny kann höchstwahrscheinlich spielen. Maxi Kammerer wird ebenfalls per Förderlizenz für die Isarwinkler auflaufen. Fehlen wird hingegen Markus Busch, der Adduktorenprobleme hat. Ob Pascal Sternkopf mitspielen kann, steht noch nicht fest. Axel Kammerer kann also fast auf sein komplettes Kontingent zurückgreifen. Das wird auch nötig sein, um dem EC Peiting direkt im ersten Duell das Heimrecht zu klauen. Spielbeginn zum Freitagsspiel im Peitinger Eisstadion ist um 20 Uhr.

Heim-Derby soll den nächsten Sieg bringen
Memminger Indians erwarten die Islanders

​Am Freitag (20 Uhr) kommt es am Memminger Hühnerberg zum Allgäu-Bodensee-Derby gegen den EV Lindau. Die Indians wollen ihren tollen Lauf fortsetzen und auch gegen d...

David Seidl ist wieder dabei
DSC vor erneutem Duell mit den Starbulls Rosenheim

​Vor wenigen Wochen traten beide Teams noch zum Ende der Hauptrunde gegeneinander an, nun gibt es das Duell zwischen dem Deggendorfer SC und den Starbulls Rosenheim ...

Am Sonntag geht es zum dritten Derby nach Peiting
SC Riessersee veranstaltet Blaulichttag gegen Weiden

​Trotz guter Leistung gegen die Spitzenclubs aus Deggendorf und Memmingen am vergangenen Wochenende, gab es am Ende nur wenig Zählbares für den SC Riessersee. ...

Wechsel nach Passau
Deggendorfer SC und Christoph Gawlik gehen getrennte Wege

​Am heutigen Mittwoch muss der Deggendorfer SC eine weitere Kaderveränderung bekannt geben. ...

Neuzugang aus Selb
Starbulls Rosenheim sichern mit Andreas Mechel Torhüterposition ab

​Auf Grund der derzeitigen Verletzung von Torhüter Lukas Steinhauer sind die Starbulls Rosenheim nochmal auf dem Transfermarkt aktiv geworden. Ab sofort steht der 28...

30-jähriger Stürmer kommt aus Crimmitschau
Tomáš Knotek verstärkt die Blue Devils Weiden

Der Kader der Blue Devils Weiden erhält Zuwachs: der tschechische Stürmer Tomáš Knotek verstärkt ab sofort das Team von Trainer Ken Latta. Damit stehen nun drei Kont...

Befristeter Vertrag nicht verlängert
Goalie Andreas Mechel wird Wolfsrudel wieder verlassen

​Eine weitere Personalentscheidung ist fix: Der befristete Vertrag mit Goalie Andreas Mechel, der aufgrund der prekären Verletztensituation im Dezember 2019 von den ...

3:1-Erfolg gegen den EV Füssen
Starbulls Rosenheim feiern siebten Heimsieg in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben ihre Erfolgsserie auf eigenem Eis weiter ausgebaut. Am Sonntagabend feierten die Grün-Weißen im ROFA-Stadion vor 1.840 Zuschauern den ...

Oberliga Süd Meisterrunde

Freitag 24.01.2020
EV Füssen Füssen
- : -
EC Peiting Peiting
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd