Tölzer Löwen gewinnen Spiel eins gegen Hannover1:0 nach Verlängerung

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Knapp 2500 Zuschauer sahen die ersten Chancen für die Hausherren durch Julian Kornelli und Jordan Baker. Auf der anderen Seite hatten Tobias Schwab, Carsten Gosdeck und Branislav Pohanka erste Möglichkeiten. „Spielerisch war das erste Drittel von unserer Seite gut“, sagte Trainer Axel Kammerer hinterher. Nur ein Tor wollte nicht fallen. Auch nicht in vier Überzahl-Situationen. „Wir haben oft im finalen Moment nicht sauber gespielt – bei den Pässen, den Schüssen“, sagte Kammerer. Hannover stand defensiv gut und hatte mit Mirko Pantkowski einen starken Torhüter zwischen den Pfosten. Auf der anderen Seite vereitelte Markus Janka alle Chancen der Indianer.

Nach torlosem Mitteldrittel hatten die Tölzer gerade im Schlussabschnitt noch einmal zahlreiche Gelegenheiten, scheiterten aber weiterhin an sich selbst oder Pantkowski. Auch die Gäste hätten das Spiel für sich entscheiden können, als sie kurz vor Schluss in doppelter Überzahl agierten. Aber auch Markus Janka hielt seinen Kasten sauber und „wir haben bravourös verteidigt“, so Kammerer. Es ging in die Verlängerung. Nach  64 Minuten und 21 Sekunden durften die Gastgeber dann jubeln: Nach einer Reihe von druckvollen Angriffen der Löwen überwältigte er den starken Indianer-Torhüter.

„Das war taktisch ein gutes Spiel von beiden Mannschaften“, sagte Hannovers Trainer Tobias Stolikowski. „Über 60 Minuten gesehen war der Sieg verdient“, meinte Kammerer. „Wir hatten zahlreiche Torchancen.“ Dass sein Team zuletzt 17 Tage nicht gespielt hatte, sei nicht förderlich gewesen. „Es ist nicht so leicht, da wieder in den Spielrhythmus zu kommen.“

Am Sonntag findet Spiel zwei in Hannover statt (Beginn: 19 Uhr). Am Dienstag geht es für Spiel drei zurück in die Hacker-Pschorr Arena (Beginn: 19.30 Uhr).

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

„Ich fühle mich wie ein Höchstadter und bleibe ein Höchstadter“
Kapitän Martin Vojcak bleibt beim Höchstadter EC

​Es war ein erfolgreiches Wochenende für die Höchstadt Alligators: Gegen die Starbulls Rosenheim und den HC Landsberg sammelte das Team wichtige Punkte und ist nun m...

1:3 gegen den EC Peiting
Starbulls Rosenheim kassieren dritte Niederlage in Folge

​Die Starbulls Rosenheim haben das Nachtragsspiel in der Oberliga Süd gegen den EC Peiting am Dienstagabend 1:3 verloren. Damit bleiben die Rosenheimer Eishockeyspie...

Youngster gibt Zusage
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Beim virtuellen Fanstammtisch des HC Landsberg am Montagabend hat Teammanager Michael Oswald eine erste Personalie für die neue Saison verkünden. Nicolas Strodel wi...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
- : -
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim