Tölzer Löwen: Der zweite Streich

Lesedauer: ca. 1 Minute

Einziger Wermutstropfen aus Löwen-Sicht: Stürmer Florian Strobl erhielt eine Spieldauer-Disziplinarstrafe und ist fürs nächste Spiel gesperrt. Vor etwas mehr als 1000 Zuschauern war  der Löwen-Auftritt am Sonntag zwar etwas weniger einseitig als das Match zwei Tage zuvor, eine echte Siegchance hatte Passau gegen die in Bestbesetzung angetretenen Oberbayern dennoch nicht. Yanick Dubè (2), Christian Kolacny, Christoph Fischhaber und Yasin Ehliz  trafen für Tölz, Martin Piecha und Waldemar Detterer für Passau.   Den Grundstein zum Erfolg legte das Team von Florian Funk bereits im ersten Drittel mit zwei Überzahl-Treffern und einer 2:0-Führung. Im zweiten Spielabschnitt bäumten sich die Gastgeber auf, kamen auf 2:3 heran, doch das 4:2 nach mustergültiger Kombination beseitigte alle Zweifel. Im letzten Drittel verwaltete Tölz gekonnt seinen Vorsprung. „Das 4:2 hat uns das Genick gebrochen“, resümierte Black-Hawks-Trainer Dave Rich, der zwar mit der kämpferischen Leistung seines Teams, nicht jedoch mit dem Resultat zufrieden war. Er werde am Dienstag in Tölz alles versuchen, um ein weiteres Heimspiel zu erzwingen, kündigte Rich an. Florian Funk hielt dagegen: „In der Serie steht es 2:0, und nun wollen wir schauen, dass wir Passau in Urlaub schicken.“

Weiterhin ungeschlagen
Memminger Indians schlagen Deggendorf souverän

​Der ECDC Memmingen erkämpfte sich einen weiteren wichtigen Sieg, gegen den Deggendorfer SC stand am Ende ein 4:1 (3:1, 1:0, 0:0) auf der Anzeigetafel am Memminger H...

2:1-Zittersieg dank starkem Schlussdrittel
Dezimierte Eisbären Regensburg gewinnen Heimspielauftakt gegen Peiting

​Im ersten Heimspiel vor Publikum nach langer Corona-Zwangspause bekamen es die Eisbären Regensburg mit dem EC Peiting zu tun und gewannen mit 2:1. ...

Krimi in der Passauer Eis-Arena
Black Hawks schlagen Lindau mit 3:2

​Den Zuschauern in der Passauer Eis-Arena wurde heute beim Heimspiel der Passau Black Hawks gegen die Lindau Islanders ein richtiger Krimi geboten. 455 Zuschauer fie...

Erfolg für die Starbulls Rosenheim
Höller-Doppelpack beim 5:3-Heimsieg gegen Höchstadt

​Die Starbulls Rosenheim behielten am dritten Spieltag der Oberliga Süd im Heimspiel gegen die Höchstadt Alligators verdient mit 5:3 die Oberhand. ...

Starbulls Rosenheim suchen zweiten Kontingentspieler
Brad Snetsinger nun deutscher Staatsbürger

​Lange ersehnt und nun ist es endlich so weit: Brad Snetsinger hat am heutigen Freitag die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Die Suche nach einem zweiten Konting...

Erstes Spitzenspiel
Memminger Indians empfangen Deggendorf

​Am Freitagabend steht das Duell des ECDC Memmingen mit dem ebenfalls ungeschlagenen Deggendorfer SC auf dem Programm. Ab 20 Uhr kämpfen beide Teams in der Oberliga ...

Am Freitag in Passau gegen die Black Hawks
Blue Devils Weiden zu Gast beim EV Lindau

​Der Start in die Oberligasaison 2021/22 war für die EV Lindau Islanders nicht optimal, umso wichtiger werden die beiden kommenden Partien. Am Freitag (15. Oktober, ...

Freitag in Weiden, am Sonntag kommt Landsberg
SC Riessersee trifft auf Geheimfavoriten

​Die Weiß-Blauen hatten es am ersten Punktspielwochenende gleich mit zwei Aufstiegsaspiranten zu tun. Gegen Rosenheim konnte der SC Riessersee die Punkte im heimisch...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 17.10.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
EV Lindau Lindau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EHF Passau Black Hawks Passau
Freitag 22.10.2021
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EC Peiting Peiting
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
EV Lindau Lindau
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
ECDC Memmingen Memmingen