Tölzer Löwen bleiben auch in Sonthofen ohne GegentorSechs-Punkte-Wochenende

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ausschlaggebend für den Erfolg war eine erneut starke Abwehrleistung. Die Löwen ließen die Gastgeber über die gesamte Spieldauer kaum einmal gefährlich vor das eigene Tor kommen. So gelang es den Isarwinklern auch im zweiten Spiel des Wochenendes kein Gegentor zu kassieren. Vom Eröffungsbully weg übernahmen sie die Kontrolle über das Spiel und erarbeiteten sich nach sechs Minuten den ersten Treffer des Abends. Nach einer schönen Kombination von Florian Strobl und Klaus Kathan schloss Stefan Reiter zur Führung ab. Es war bereits der 21. Saisontreffer des jungen Stürmers. Ansonsten gab es im ersten Abschnitt eher wenige Highlights, und so blieb es beim knappen Vorsprung der Löwen.

Dies sollte sich im Mittelabschnitt allerdings schnell ändern. Dominik Walleitner und Iiro Vehmanen schossen die Löwen jeweils per Nachschuss zu einem beruhigenden Vorsprung. Die restliche Spielzeit spielte das Team von Axel Kammerer gekonnt herunter und ließ Sonthofen nicht mehr an den Punkten schnuppern.

So bleiben die Löwen am Wochenende ohne Gegentor und festigen damit den zweiten Tabellenplatz. Die Selber Wölfe liegen noch einen Zähler vor den „Buam“. Am kommenden Sonntag steht dann das absolute Spitzenspiel gegen den VER an. Am Freitag kommt der EV Landshut in die Hacker-Pschorr Arena (Beginn: 19.30 Uhr).

Starbulls Rosenheim spiele zweimal gegen Lindau
Mit Witala gegen Stanley und Lennartsson

​Mit einem Doppelspieltag – also dem Hin- und Rückspiel gegen denselben Gegner an einem Wochenende – startet die Oberliga Süd am Freitag in die Saisonphase, in der d...

„Green Night“ beim Höchstadter EC
Doppelwochenende gegen Spitzenreiter Regensburg

​Trotz der beiden Niederlagen gegen den EC Peiting und den SC Riessersee am vergangenen Wochenende stehen die Höchstadt Alligators nach 22 Spieltagen weiterhin mit 2...

Blue Devils Weiden im Aufwärtstrend
Mit gestärktem Selbstvertrauen zweimal gegen Landshut

​Die Blue Devils Weiden befinden sich weiter im Aufwärtstrend. Nach drei Siegen in Folge erwarten die Weidener mit breiter Brust den EV Landshut zum Doppelvergleich....

Derby-Wochenende
Memminger Indians zweimal gegen Sonthofen

​Der ECDC Memmingen tritt an diesem Wochenende gleich zweimal gegen den großen Rivalen aus Sonthofen an. Am Freitag geht es ins Oberallgäu, zwei Tage später steigt a...

Gegen die Starbulls muss gepunktet werden
Die EV Lindau Islanders müssen am zweimal gegen Rosenheim ran

​Nach den letzten sechs Spieltagen und der Ausbeute von nur einem Punkt für die EV Lindau Islanders muss kommendes Wochenende auf alle Fälle gepunktet werden. Dies w...

Doppelspieltag gegen die Selber Wölfe
EHC Waldkraiburg vor Beginn der regionalen Runde

​Zwei Drittel der Oberliga-Hauptrunde sind gespielt und nun beginnt das regional eingeteilte letzte Drittel für den EHC Waldkraiburg. Dabei treffen die Löwen aus der...

Doppeltes Peiting-Wochenende
Am Sonntag veranstaltet der SC Riessersee einen Familientag

​Nach fünf Siegen in Folge trifft der SC Riessersee am kommenden Wochenende gleich zweimal auf den EC Peiting. Das Spitzenteam aus dem Pfaffenwinkel rangiert aktuell...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!