Tölzer Löwen: Betreuerduo verlängert Verträge

Lesedauer: ca. 1 Minute

Selbstverständlich ist diese Nachricht nicht. Mehr als einmal hatte Ernst Frech angekündigt, sein 70. Geburtstag (am 31. Januar) solle ein Schlusspunkt sein. Die Überredungsversuche der Löwen-Cracks zeigten jedoch offenbar Wirkung. Inzwischen ist von Rücktritt keine Rede mehr, und Ernst Frech freut sich sogar auf ein weiteres Jahr, sein 39., mit den Buam: „Es macht einfach Spaß mit der Mannschaft. Und man bleibt selber jung dabei.“ „Wenn es keinen Spaß machen würde, täte ich es nicht“, sagt auch Hacky Frech, der auch schon seit zwei Jahrzehnten Betreuertätigkeit ausübt, sich aber vor allem als „Equipment-Manager“ versteht und mit Argusaugen darauf achtet, dass die Ausgaben fürs Material so gering wie möglich bleiben. Allerdings kommt noch eine Fülle weiterer Aufgaben hinzu. Etwa: Schlittschuhschleifen, Spielberichte, Überwachung der Spielerpässe, Busbestellung, Organisation von Reiseverpflegung und, und, und . . .“ Der Zuständigkeitsbereich von Senior Ernst Frech ist schneller formuliert: Er ist für alles zuständig. Vor allem für die gute Stimmung im Team. Geradezu berühmt sind etwa seine Kochkünste, was er jeweils donnerstags nach dem Training nachhaltig unter Beweis stellt und die ganze Mannschaft verköstigt. Hacky Frech hat andere Qualitäten: Er kann im Training auch mal als Torwart aushelfen, wenn’s gerade sein muss. So oder so, unentbehrlich sind sie beide.

Zweites Allgäu-Derby
Saku Salminen bleibt bei den Memminger Indians

​Genug Pause: Am Wochenende geht es für den ECDC Memmingen wieder um Punkte in der Oberliga Süd. Am Freitag steigt das zweite Allgäu-Derby der Saison, dieses Mal in ...

Debüt von Bobby Chaumont am Freitag
EHC Waldkraiburg hofft auf die Wende

​Ausgeruht nach der knapp zweiwöchigen Deutschland-Cup-Pause und mit klarem Kopf geht es für die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Freitag wieder los. Der EV Lindau gast...

Am Freitag zu Gast bei den Waldkraiburger Löwen
Lindau Islanders vor Derby am Sonntag gegen Sonthofen

​Nach der Deutschland-Cup-Pause starten die EV Lindau Islanders gestärkt vom achten Tabellenplatz aus in das nächste Spielwochenende. Am Sonntag, 18. November, um 18...

5:1-Sieg des SC Riessersee
Garmischer Schweden-Show bei Niederlage des EHC Waldkraiburg

​Bittere Niederlage für den EHC Waldkraiburg am Sonntagabend in der Raiffeisen Arena. Gegen den SC Riessersee unterlagen die Löwen nach gutem Start und zwischenzeiti...

Nikola Gajovsky fiel früh aus – kam aber zurück
Eisbären Regensburg gewinnen chaotisches Spiel gegen Weiden mit 8:3

​Im Oberpfalzderby gegen die Blue Devils Weiden mussten die Eisbären Regensburg, das die Gastgeber mit 8:3 gewannen, frühzeitig auf Topscorer Nikola Gajovsky verzich...

Niederlage vor der Länderspielpause
Memminger Indians unterliegen dem EC Peiting

​Der ECDC Memmingen hat vor 1275 Zuschauern eine 1:6 (1:2, 0:3, 0:1)-Heimniederlage einstecken müssen. Gegen den Tabellenzweiten EC Peiting hielten die Indians anfan...

Achterbahn der Gefühle und zwei Punkte
Selber Wölfe gewinnen in Sonthofen nach Verlängerung

​Mit einem Erfolgserlebnis gehen die Selber Wölfe in die Deutschland-Cup-Pause. Beim ERC Bulls Sonthofen gelingt am Ende ein glücklicher, nach dem Spielverlauf aber ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!