Tölzer Löwen: 3:6-Niederlage in Deggendorf

Tölzer Löwen: 3:6-Niederlage in DeggendorfTölzer Löwen: 3:6-Niederlage in Deggendorf
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ein Lichtblick war erneut Neuzugang Marco Pfleger, der bei seinem zweiten Punktspiel-Einsatz zwei Tore schoss, einmal traf Florian Strobl. Für Deggendorf Fire waren vor 943 Zuschauern Andrew Schembri, Stefan Ortolf (je 2) Brett Wilson und Nicolas Sachatsky erfolgreich. An Jakob Goll, dem etatmäßigen dritten Torhüter der Löwen, war die Niederlage  nicht festzumachen. Fünf der sechs Gegentreffer seien nicht haltbar gewesen, urteilte Löwen-Cheftrainer Florian Funk. Die Fehler machten vielmehr Golls Vorderleute, die in ihrem Offensivbemühen die Abwehr vernachlässigten und vier Mal klassisch ausgekontert wurden. Dass Deggendorf mit neuem Trainer sein bestes Saisonspiel machte, war Funk nur ein schwacher Trost: „Wir haben ähnlich wie zuletzt gegen Füssen mehr vom Spiel gehabt, dabei jedoch dem Gegner das Toreschießen viel, viel zu leicht gemacht.“

Routine, Ehrgeiz, Torgefahr
Manfred Eichberger verstärkt den EV Füssen

​Bereits zwölf Spielzeiten absolvierte er in der semiprofessionellen Oberliga, erzielte dabei in 534 Spielen 196 Tore und bereitete weitere 205 Treffer vor. In der B...

Verteidiger kommt aus Essen
Deggendorfer SC verpflichtet Marcel Pfänder

​Der Deggendorfer SC ist auf der Suche nach Verstärkung in der Abwehr fündig geworden. Von den Moskitos Essen wechselt Marcel Pfänder in die Süd-Gruppe der Oberliga....

26-jähriger Verteidiger geht in seine dritte Saison
Dominik Müller bleibt ein Selber Wolf

​Die Defensive der Selber Wölfe für die Saison 2019/20 nimmt immer mehr Konturen an. Nach Neuzugang Steven Bär und den Vertragsverlängerungen von Florian Ondruschka,...

Martin Guth und Dejan Vogl neu beim Altmeister
Stürmer Martin Guth wechselt vom Oberallgäu ins Ostallgäu

​Der EV Füssen kann seine ersten beiden Neuzugänge begrüßen: Martin Guth und Dejan Vogl spielen künftig für den Oberliga-Rückkehrer. ...

„Meine Aufgabe ist klar“
Ty Morris verlängert beim EC Peiting

​Es wird schon sein fünftes Jahr in Folge beim EC Peiting, sein sechstes insgesamt – und Ty Morris lieferte bislang immer ab: 309 Pflichtspiele bislang für den ECP, ...

Die Entscheidung ist gefallen
EV Füssen wird Aufstiegsrecht wahrnehmen

​Leicht hat es sich der EV Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle Gegebenheiten berüc...

Zuletzt beim EHC Freiburg
Christoph Frankenberg kehrt zum SC Riessersee zurück

​Christoph Frankenberg kehrt bereits zum zweiten Mal zum SC Riessersee zurück. Vor der erfolgreichen Vizemeistersaison 2017/18 wechselte der Verteidiger als Perspekt...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!