Timo Linsenmaier und Christoph Mathis verlängern

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für Linsenmaier schließt sich ein Kreis: Während der Oberliga-Saison 2007/08 hatte er als Nachwuchstalent in der ersten Mannschaft debütiert, fünf Jahre später wird er erneut den EHC-Dress in der dritten Liga überstreifen. Durch die Weiterverpflichtung des flexibel einsetzbaren Akteurs, der auch 38 Einsätze in der 2. Bundesliga absolviert hat, bleibt das Brüderpaar Linsenmaier vereint. Während der jüngere Bruder Nikolas zur Freiburger Offensivabteilung zählt, plant EHC-Trainer Thomas Dolak den 23-jährigen Timo Linsenmaier zunächst weiterhin im Abwehrverbund ein.

Mit der Vertragsverlängerung von Mathis ist derweil das Torhüterduo zwischen den Freiburger Pfosten komplett. Der 24-jährige Schlussmann bekommt somit jene Chance, auf die er lange gewartet hat: Er wird, im Torhütertandem mit einem starken, talentierten Backup Fabian Hönkhaus, als Nummer 1 des EHC Freiburg in die Saison gehen. Seit 2006 zählt Mathis zur ersten Mannschaft und hat nicht nur Oberliga-, sondern vor allem Zweitliga-Erfahrung gesammelt. Erstmals darf sich das Eigengewächs jedoch als Stammgoalie beweisen. Christoph Mathis genießt das volle Vertrauen der Verantwortlichen, dass er sich in der Oberliga bewähren wird – zugleich ist der Freiburger Schlussmann äußerst motiviert, dieses Vertrauen zurückzuzahlen und freut sich auf die bevorstehende Aufgabe. Das Sommertraining hat Mathis bereits aufgenommen und wird darüber hinaus im Sommer auch eine spezielle, torhüterspezifische Vorbereitung absolvieren.

Mit den beiden jüngsten Vertragsverlängerungen gehen die Kaderplanungen des EHC Freiburg in ihre nächste Phase. Priorität genießt nun die Intensivierung der Kontakte zu verschiedenen Kontingentspielern und potenziellen deutschen Neuzugängen. Zugleich werden Gespräche mit Akteuren geführt werden, die sich in einem Tryout vor der Saison für einen Platz im Oberliga-Kader empfehlen können.


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang vom DEL-Aufsteiger
Manuel Strodel kommt zu den Starbulls Rosenheim

​Mit dem 30-jährigen Stürmer Manuel Strodel steht der nächste Neuzugang für die Starbulls Rosenheim fest. Strodel wechselt vom DEL-Aufsteiger Löwen Frankfurt an die ...

Center wird Deutscher und unterschreibt für drei Jahre
Nardo Nagtzaam wechselt zu den Blue Devils Weiden

​Mit Nardo Nagtzaam wechselt der Spieler des Jahres der Oberliga Süd 2021/22 vom Ligakonkurrenten EC Peiting zu den Blue Devils. Der 32-jährige Zwei-Wege-Center erhi...

Anton Engel bleibt
Timo Sticha kommt aus Feldkirch zu den Tölzer Löwen

​Mit einer jungen und hungrigen Mannschaft werden die Tölzer Löwen in die neue Saison in der Oberliga Süd gehen. Sehr gut ins Konzept passt da Neuzugang Timo Sticha....

Eigengewächse des HC Landsberg
Dominic Erdt und Markus Jänichen bleiben Riverkings

​Dominic Erdt und Markus Jänichen werden auch in der kommenden Saison für die HC Landsberg Riverkings auf dem Eis stehen. Sowohl der erst 21-jährige Erdt als auch de...

Weitere Verlängerungen
Donat Peter und Benedikt Jiranek bleiben bei Memminger Indians

​Der ECDC Memmingen kann die nächsten Vertragsverlängerungen vermelden. Mittelstürmer Donat Peter und Verteidiger Benedikt Jiranek bleiben ein weiteres Jahr beim ECD...

Neuzugang aus der NCAA
Tyler Ward besetzt erste Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben die erste von drei Kontingentstellen für die Saison 2022/23 besetzt. Der 22-jährige Kanadier Tyler Ward kommt direkt aus der nordamerikanisch...

Center verlängert Vertrag
Nicolas Strodel bleibt beim HC Landsberg

​Einen weiteren wichtigen Baustein im Kader der nächsten Saison vermelden die Riverkings. Stürmer Nicolas Strodel verlängert seinen Vertrag beim HC Landsberg um eine...

Dritte Kontingentstelle fix
Passau Black Hawks verlängern mit Zack Dybowski

​Die Vereine der Oberliga können in der Saison 2022/23 drei Kontingentspieler einsetzen. Dies war eine gemeinschaftliche Entscheidung der Vereine aus der Oberliga Sü...

Oberliga Süd Hauptrunde