Tim Rohrbach spielt weiterhin für den EC PeitingDauerbrenner macht weiter

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erst Nachwuchs und über die Meisterschaft in der Junioren-Bundesliga in die erste Mannschaft: 300 Pflichtspiele verbucht Rohrbach alleine in der Oberliga und im DEB-Pokal. Bei den Junioren waren es nochmal 107 – alle im Dress des EC Peiting. „Ich habe hier mit vier Jahren angefangen. Am Anfang ging es eigentlich nur darum, es mir selbst und anderen zu beweisen. Zeigen, dass ich das Zeug habe, in der Oberliga spielen zu können. Mittlerweile hat sich das natürlich geändert. Ich selbst und auch unser Coach erwarten, dass ich konstant spiele, abrufe, was ich kann, von der Vorbereitung bis zu den Play-offs“, sagt der mittlerweile 28-jährige „Stay-at-Home“-Verteidiger. „Da liegt jetzt im Moment noch mein Hauptaugenmerk. Natürlich schaue ich aber auch, dass ich in bestimmten „wichtigen“ Situationen auf dem Eis stehe und meinen Teil dazu beitragen kann, erfolgreich zu sein.“

Seine Rolle hat sich im Laufe der Jahre verändert: Rohrbach steht wie Fabian Weyrich, Florian Stauder, Dominic Krabbat oder Florian Hechenrieder für Peiting, für den Verein. Sie sind von Nachwuchsspielern zu den Gesichtern der Mannschaft herangewachsen. „Allerdings bin ich in der Kabine dann doch eher der ruhigere Typ, da muss schon viel passieren, bis ich mal lauter werde. Aber: für jeden Spaß zu haben, das würde ich schon sagen“, so Rohrbach, der seine gute Laune trotz einer ellenlangen Verletzungsliste nie verloren hat: Schulter, Halswirbel, Hüfte, Knöchel, zwei Gehirnerschütterungen – immer kämpfte er sich zurück. „Das sollte eigentlich bis zur Eishockeyrente reichen“, ist er überzeugt.

„Dass der Umbruch beim ECP kommt, war ja schon länger klar. Wir haben aber ein sehr gutes Potenzial in der Mannschaft. So bekommen natürlich viele Spieler eine ganz andere, neue Rolle, in der man sich dann zu beweisen hat. In meinen Augen haben wir das Zeug dazu, es erfolgreich zu gestalten. Deshalb sehe ich den ECP weiter als ein Topteam“, spielt er auf sportliche und menschliche Belange an. „Ich lege Wert auf Harmonie in der Mannschaft.“

Freitag gegen Höchstadt
Memminger Indians empfangen das Schlusslicht

​Als Tabellenvierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser Platz möglic...

Auswärtsspiel am Freitag
Deggendorfer SC gastiert bei den Blue Devils Weiden

​Am kommenden Freitag reist der Deggendorfer SC zum nächsten Auswärtsspiel dieser noch jungen Oberligasaison und trifft dabei in Weiden auf die dort heimischen Blue ...

Duell mit dem EV Füssen
EC Peiting freut sich über Rückkehr des Derbygegners

​Mehr als vier Jahre sind vergangen, aber jetzt spielt der EC Peiting wieder gegen den EV Füssen um Punkte. ...

Österreicher übernimmt das Team vom Bodensee
EV Lindau verpflichtet Trainer Franz Sturm

​Die EV Lindau Islanders sind bei der Suche nach einer Nachfolge für Chris Stanley fündig geworden. Vorerst bis Saisonende wird der Österreicher Franz Sturm den Ober...

Fulminanter Schlussabschnitt
Memminger Indians besiegen die Selber Wölfe

​Der ECDC Memmingen hat den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. Gegen die Selber Wölfe holten sich die Indianer einen verdienten 5:4 (1:1, 1:2, 3:1)-Erfolg vor h...

Punktgewinn beim SC Riessersee
EV Füssen ärgert den nächsten Favoriten

​Der EV Füssen konnte beim Auswärtsspiel in Garmisch auch den zweiten Favoriten am Wochenende ins Penaltyschießen zwingen. Dem SC Riessersee unterlag man zwar ebenfa...

6:5 gegen Regensburg
ERC Sonthofen besiegt die Eisbären

​Der ERC Sonthofen machte am Sonntag im stimmungsvollen Heimspiel gegen den EV Regensburg mit einem 6:5 (1:2, 2:1, 3:2) das Sechs-Punkte-Wochenende perfekt. ...

1:5-Niederlage der Starbulls
Rosenheimer Heimniederlage gegen abgezockten EC Peiting

​Die Starbulls Rosenheim haben das Heimspiel am siebten Spieltag der Oberliga Süd gegen den EC Peiting 1:5 verloren. ...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
EC Peiting Peiting
- : -
EV Füssen Füssen
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EV Lindau Lindau
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
ERC Sonthofen Sonthofen
- : -
SC Riessersee Riessersee
Sonntag 20.10.2019
EV Füssen Füssen
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ERC Sonthofen Sonthofen
EV Lindau Lindau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
SC Riessersee Riessersee
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey Oberliga Süd Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey Oberliga Süd Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die Oberliga Süd