Tilburg Trappers gewinnen erstes Finalspiel in TölzLöwen unterliegen mit 2:3

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die ersten Chancen gehörten den Tölzer Löwen: Thomas Schenkel und Marinus Reiter scheiterten aber jeweils an Ian Meierdres im Trappers-Tor. In Führung gingen die Gäste durch Mickey Bastings. Es war der erste richtige Schuss aufs Tor, aber der saß: Ansatzlos knallte der Stürmer den Puck unter die Latte und ließ Markus Janka keine Abwehrchance. Die Löwen hatten aber im Anschluss durch mehrere Überzahlsituationen die Gelegenheit, wieder heranzukommen, verpassten es aber, aus der numerischen Überlegenheit Profit zu schlagen. In der 18. Minute verwandelte Stefan Reiter schließlich einen Pass von Florian Strobl zum 1:1-Ausgleich, als gerade Diederick Hagemeijer auf der Strafbank saß. „Im ersten Drittel war es ein großartiges Eishockeyspiel“, sagte Trainer Axel Kammerer.

Im zweiten Abschnitt ging es allerdings nicht gut für die Löwen weiter. „Da waren wir einfach schlecht“, so der trockene Kommentar des Coaches. Die Löwen ließen zwei Überzahlsituationen in diesem Drittel ungenutzt verstreichen. „Unser Unterzahlspiel war da sehr gut“, meinte Bohuslav Subr, Trainer der Trappers. Die Tölzer aber erlaubten sich ungewohnte Fehler, die der Gegner eiskalt ausnutzte: Justin Larson kam frei zum Schuss und versenkte den Puck im rechten Winkel (28.), Hagemeijer legte knapp zwei Minuten später nach. Axel Kammerer zog die Notbremse, nahm eine Auszeit. Danach stabilisierten sich die Tölzer wieder.

Im Schlussabschnitt folgte dann ein wahrer Sturmlauf der Hausherren. In Überzahl brachte Thomas Schenkel nach schönem Pass von Jordan Baker die „Buam“ auf 2:3 heran (47.). „Wir haben im letzten Drittel grandios gespielt, hatten genug Chancen“, meinte Kammerer. Am Ende blieb es aber bei der knappen Niederlage.

Damit geht Tilburg in der Finalserie mit 1:0 in Führung. Schon am morgigen Sonntag geht es für die Löwen auswärts weiter. Spielbeginn ist bereits um 15 Uhr.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Sonntag 07.03.2021
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EC Peiting Peiting
EV Lindau Lindau
- : -
Selber Wölfe Selb
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
EV Füssen Füssen
SC Riessersee Riessersee
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg