Tigers treffen auf Uni-TeamFans können hautnah dabei sein

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch während der im Augenblick stattfindenden Länderspielpause wird im Bayreuther Tigerkäfig Eishockey gespielt. Am Samstag, 13 Uhr, spielt der EHC gegen die Bayreuther Universitätsmannschaft, die seit letzter Saison von Christopher Kasten und Marcus Marsall trainiert werden.

Was die beiden Jungs der Tigers dem Team bisher beibringen konnte, kann man am Samstag persönlich in Augenschein nehmen. Um 13 Uhr ist Bully und für eine Stunde geht es dann hoch her im Bayreuther Tigerkäfig. Der Eintritt kostet drei Euro.

Einige Besonderheiten werden zu diesem Spiel für den einen oder anderen Zuschauer extra geboten. So werden jeweils zwei Fans die Trainer der jeweiligen Teams unterstützen und erleben das Spiel aus der Perspektive der Übungsleiter. Zudem werden zwei Besucher die Strafbänke beziehen und dort für den nötigen Ablauf sorgen. Schlussendlich werden noch drei Kabinenführungen, die direkt im Anschluss an die Partie durchgeführt werden, verlost.

Souveränes Schützenfest gegen Schlusslicht
Selber Wölfe besiegen Waldkraiburg glatt mit 7:0

​Dritter Sieg in Folge und rückblickend ein Fünf-Punkte-Wochenende. Die Selber Wölfe haben auf eigenem Eis souverän ihre Pflichtaufgabe erfüllt und Tabellenschlussli...

Enges Derby mit dem ERC Sonthofen
Memminger Indians sichern sich in der Overtime den Sieg

​Auch das vierte Aufeinandertreffen der beiden Teams geht an die Indians, die sich mit einem 4:3 (2:1, 1:2, 0:0, 1:0) nach Verlängerung den Zusatzpunkt gegen den ERC...

Mit großem Kampf den Favoriten geschlagen
Blue Devils Weiden setzen sich gegen Landshut durch

​Mit einer kämpferischen Leistung belohnten sich die Blue Devils Weiden am Freitagabend gegen die spielerisch überlegenen Landshuter und holten den 3:2-Sieg in Overt...

Nächster Derbysieg
Memminger Indians bezwingen die Bulls Sonthofen

​Drittes Aufeinandertreffen, dritter Derbysieg. Wenn auch nur knapp, setzte sich der ECDC Memmingen im Derby beim ERC Sonthofen mit 4:3 (2:2, 1:0, 1:1) durch. Bereit...

Allerdings nur zwei Punkte beim Tabellenletzten
Selber Wölfe gewinnen in Waldkraiburg

​Nach dem wichtigen Heim-Erfolg reisten die Selber Wölfe zum Tabellenschlusslicht EHC Waldkraiburg – und die Gäste erwischten einen schlechten Start und holten nur z...

Nach dreimaligem Rückstand
Eisbären Regensburg erkämpfen sich 6:3-Erfolg gegen Höchstadt

​Für die Eisbären Regensburg wurde das Spiel gegen die Höchstadt Alligators zur erwartet schweren Aufgabe, die mit einem 6:3-Sieg abgeschlossen wurde. ...

Dritte Heimniederlage nach Zwei-Tore-Führung
Starbulls Rosenheim müssen sich Lindau geschlagen geben.

​Die Starbulls Rosenheim haben im Heimspiel gegen den EV Lindau Islanders am Freitagabend eine bittere 2:3-Niederlage nach Penaltyschießen einstecken müssen. ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!