Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken anDer offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle

Thore Weyrauch (links, hier im Trikot der Hannover Indians) geht in der kommenden Saison für die Heilbronner Falken auf Torejagd. (Foto: TKH Photography)Thore Weyrauch (links, hier im Trikot der Hannover Indians) geht in der kommenden Saison für die Heilbronner Falken auf Torejagd. (Foto: TKH Photography)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der nächste Neuzugang der Heilbronner Falken ist fix. Von den Saale Bulls Halle aus der Oberliga Nord wechselt Center Thore Weyrauch ins Unterland.

Während seiner Zeit im Jugendleistungsbereich war der ehemalige Juniorennationalspieler überwiegend für den Krefelder EV im Einsatz, bevor er für ein Jahr in den USA in einer Juniorenliga aktiv war. Der Einstieg in den Seniorenbereich gelang dem sowohl in der Offensive als auch in der Defensive einsetzbaren Weyrauch in der Oberliga Nord bei den Hannover Indians, bei denen er in seinem ersten Jahr als „Rookie of the Year“ ausgezeichnet wurde. Nach drei Jahren am Pferdeturm zog es den nunmehr 25-jährigen Linksschützen in die DEL2 zu den Eispiraten aus Crimmitschau und anschließend für die vergangenen beiden Saisons zu den Saale Bulls Halle. In 111 Spielen für die Saalestädter, in denen er flexibel eingesetzt wurde, kam Thore Weyrauch auf 75 Punkte (25 Tore / 50 Assists).

Sportlicher Leiter Martin Jiranek: „Thore ist ein junger deutscher Center, der Tore schießt und wichtige Zweikämpfe um den Puck gewinnt. Er ist groß gewachsen, körperlich stark und kann zudem auch gut in der Defensive spielen. Wir sind froh, dass wir ihn für die Falken gewinnen konnten.“

Thore Weyrauch: „Ich freue mich sehr, dass ich künftig für die Falken auf Torejagd gehen werde, habe enorme Lust auf die neue Saison und auf die zahlreichen Fans in der Eishalle.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Oberliga Süd Hauptrunde