Testspiele stehen fest - postives SaisonfazitEC Peiting

Testspiele stehen fest - postives SaisonfazitTestspiele stehen fest - postives Saisonfazit
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spiele in der Übersicht:

Sa., 31.08.13, 18:00 Uhr: EC Peiting - EHC Chur (SUI)
So., 01.09.13, 18:00 Uhr: EC Peiting - EHC Klostersee
Fr., 06.09.13, 19:30 Uhr: EC Peiting - ESV Kaufbeuren
So., 08.09.13, 18:00 Uhr: EHC Klostersee - EC Peiting
Fr., 13.09.13. 19:30 Uhr: EC Peiting - Sterzing Broncos (ITA)
So., 15.09.13, 18:00 Uhr: Sterzing Broncos (ITA) - EC Peiting
Fr., 20.09.13, 19:30 Uhr: ERC Sonthofen - EC Peiting
So., 22.09.13, 18:00 Uhr: EC Peiting - ERC Sonthofen

Bei der Jahreshauptversammlung ließ der Vereinschef Gerhard Weyrich die Saison Revue passieren: „Wir hatten innerhalb des Teams und an der Bande einen großen Umbruch zu verkraften, sind trotzdem Südmeister geworden und damit konnte wirklich niemand rechnen. Mein Dank gilt insbesondere Peppi Heiß, der für uns ein absoluter Glücksgriff war und ist. Dass uns dann zum zweiten Mal in Folge die erste Play-off-Runde zum Verhängnis wird, das war die zweite große Überraschung, die allerdings schwer zu schlucken war. Das Unvorstellbare wurde erneut Realität. Und trotzdem können wir stolz auf die letzte Saison sein.“ Weiter freute er sich über die positive Gesamtentwicklung des EC Peiting, die Nachwuchsarbeit und deren Krönung durch Jugend und Schüler als Bayrische Meister und den Aufstieg der Schüler gegen Mannheim in die Bundesliga. Alle anderen Teams spielen in den jeweiligen Meldeklassen A.

Wirtschaftlich war das vergangene Jahr eine Gratwanderung, die auch Schatzmeister Adi Kapfer bestätigte. Die Zuschauerzahlen müssen als herbe Enttäuschung gesehen werden und stehen in keinem Verhältnis zur sportlichen Leistung, insbesondere der ersten Mannschaft. Ohne die Vorbereitungsspiele verbucht der ECP einen Schnitt von 733 Zuschauern pro Spiel, 645 inklusive des Aufwärmprogramms. Und trotzdem durfte Kapfer am Ende ein kleines, aber feines Plus von gut 2.600 Euro in den Büchern notieren. „Alleine bei den Heimspieleinnahmen haben wir knapp 13.000 Euro gegenüber dem Vorjahr verloren, aber dank des großen gesamtvereinlichen Engagements und der Unterstützung durch Sponsoren ist es gut gegangen. Und darüber freuen wir uns.“

Die „alte“ Vorstandschaft ist einstimmig entlastet worden, die aktuelle setzt sich wie folgt zusammen (Wahl für 2 Jahre): 1. Vorsitzender: Gerhard Weyrich, 2. Vorsitzender: Adolf Kapfer, Schatzmeister: Werner Wiedemann-Mozart, Schriftführer: Stefan Stets, Beisitzer: Peter Krabbat, Manfred Pögl, Andreas Hebelt und Simon Fritzenschaft (auch Presse- und Öffentlichkeitsarbeit).

Adi Kapfer erklärte nach 18 Jahren Schatzmeistertums seinen Rückzug aus diesem Amt und übergab diese Geschäfte an Werner Wiedemann-Mozart, Berufsschullehrer aus Peißenberg.

Außenstürmer kommt aus der 2. Liga Tschechiens
Matej Pekr besetzt erste Kontingentstelle beim ECDC Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat eine Schlüsselstelle im Kader mit dem Tschechen Matej Pekr besetzt. Der 33 Jahre alte Außenstürmer gilt als überaus starker Scorer und soll i...

Ein Verteidiger bleibt, ein Verteidiger geht
Lubos Velebny macht beim EV Füssen weiter

​Der Eissportverein Füssen kann zwei weitere Personalien vermelden. Dabei handelt es sich um eine wichtige Vertragsverlängerung, aber auch um einen Abgang. Routine p...

Weidekamp gegen Hannover Scorpions Spieler des Tages
Selber Wölfe erzwingen mit Shutout fünftes Oberliga-Finalspiel

​Diese Oberligafinalserie gibt alles, was man von einem solchen Duell erwarten kann. Viel Kampf, auch technisch top, alles in einem dramatischen Gewand und am Ende, ...

Dominik Hattler verlängert um eine weitere Saison
DEL2-Torhüter Matthias Nemec wechselt zu den EV Lindau Islanders

​Den EV Lindau Islanders ist ein echter Transfercoup gelungen. Mit Matthias Nemec wechselt einer der Topgoalies der DEL2 vom Play-off-Team der Heilbronner Falken zu ...

Verteidiger bleibt
Blue Devis Weiden verlängert mit Dominik Müller

​Nächste Vertragsverlängerung bei den Blue Devils: Die Weidener setzen auch in der kommenden Oberliga-Saison auf die Dienste von Verteidiger Dominik Müller. In der a...

Stanik geht
Mechel und Leinweber verlängern bei den Starbulls Rosenheim

​Eine „Bank im Tor“ und ein Zwei-Wege-Center mit großem Kämpferherz bleiben an der Mangfall: Torhüter Andreas Mechel und Kontingentangreifer Curtis Leinweber haben i...

Ein Hüne für die Defensive
Passau Black Hawks verpflichten Marcel Pfänder

​Die Passau Black Hawks haben die nächste Schlüsselposition im Kader besetzt. Der 24-jährige Marcel Pfänder trägt ab der kommenden Saison das Trikot der Passau Black...

Erster Neuzugang: Zweitliga-Stürmer für die Indians
Max Lukes wechselt vom ESV Kaufbeuren zum ECDC Memmingen

​Der erste Neuzugang für den ECDC Memmingen kommt aus der DEL2. Mit Max Lukes sichern sich die Indians die Dienste eines torgefährlichen Angreifers mit der Erfahrung...

Oberliga Süd Playoffs