Testspielauftakt in Mulhouse - Heimspiel am SonntagEHC Freiburg

Testspielauftakt in Mulhouse - Heimspiel am SonntagTestspielauftakt in Mulhouse - Heimspiel am Sonntag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit vergangenen Donnerstag steht die EHC-Mannschaft gemeinsam auf dem Eis. Neu im Freiburger Team sind Verteidiger Milos Vavrusa sowie die Stürmer David Appel, Christopher Mauch, Andrei Salzer und Jakub Wiecki. Steven Billich, der in der zurückliegenden Saison als Förderlizenzspieler der Heilbronner Falken hin und wieder beim EHC mitmischte, zählt fortan fest zum Freiburger Kader. Außerdem erhalten mit Julian Airich und Aaron Kupzick einmal mehr zwei weitere Talente aus dem eigenen Nachwuchs die Gelegenheit, sich für die erste Mannschaft zu empfehlen.

Einen jungen, talentierten Kader bietet auch der erste EHC-Gegner auf. Cheftrainer Christer Eriksson musste nach dem Abstieg aus der höchsten französischen Liga einen personellen Umbruch vollziehen; nur drei Spieler sind vom letztjährigen Team übrig geblieben. Mit frischem Wind greifen die Skorpione in der zweitklassigen Division 1 an, kein Akteur ist älter als 26 Jahre. Elf ausländische Spieler hat Mulhouse unter Vertrag stehen und setzt auf eine bunte Mischung: drei Kanadier, drei Tschechen, zwei Finnen, ein Lette, ein Russe und ein Slowake sorgen für Vielfalt.

Mulhouse ist bereits am Mittwoch mit einem Testspiel im nahen Epinal in die Vorbereitung gestartet, nun werden zweimal mit dem EHC Freiburg die Schläger gekreuzt. Am Freitag geht es um 19 Uhr im Patinoire de l'Illberg los. Am Sonntag folgt dann das von Fans und Spieler gleichermaßen ersehnte erste Heimspiel an der Ensisheimer Straße im Freiburger Westen. Spielbeginn ist um 18 Uhr.

Der nächste „Hammer“
Spitzenreiter EC Peiting zu Gast beim ECDC Memmingen

​Mit dem Ligaprimus EC Peiting gibt sich das nächste Topteam die Ehre am Hühnerberg. Am Freitag (20 Uhr) wollen die Memminger Indians den Oberbayern den ein oder and...

Publikumsliebling unterschreibt für2019/20
Topscorer Ian McDonald verlängert bei den Selber Wölfen

​Nach der kürzlich erfolgten Vertragsverlängerung von Kapitän Florian Ondruschka für die Spielzeit 2019/20, haben die Verantwortlichen der Selber Wölfe eine weitere,...

Am Sonntag geht es nach Miesbach
Altmeister EV Füssen zu Gast beim EHC Waldkraiburg

​Am Freitag geht es für den EHC Waldkraiburg ab 20 Uhr in der Raiffeisen Arena gegen den 16-fachen Deutschen Eishockeymeister EV Füssen. Zwei Tage später reist die M...

Am Freitag kommt Sonthofen, am Sonntag geht es nach Regensburg
Drei Punkte gegen Sonthofen sind für EV Lindau Pflicht

​Das kommende Wochenende startet für die EV Lindau Islanders mit einem Derby am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr in der heimischen Eissportarena. Am Sonntag, 24. F...

Formelle Voraussetzung für möglichen Aufstieg
Starbulls Rosenheim geben DEL2-Bewerbungsunterlagen ab

​Die Spielzeit 2018/19 biegt langsam, aber sicher in die Zielgerade ein und damit auch ein wichtiger Zeitpunkt innerhalb jeder Saison: Auch in diesem Jahr haben die ...

Ein Drittel zum Vergessen
EHC Waldkraiburg gibt Sieg im zweiten Abschnitt aus der Hand

​Nach der 4:6-Niederlage in Bad Kissingen gab es für den EHC Waldkraiburg auch am zweiten Spiel des Wochenendes nichts zu holen. Am Sonntag unterlag die Mannschaft v...

VER Selb betreibt Wiedergutmachung nach dem Weiden-Spiel
Willensstarke Wölfe besiegen Eisbären nach Verlängerung

​Der VER Selb zeigte sich zwei Tage nach dem desolaten Auftritt in Weiden gegen die Eisbären Regensburg wie verwandelt. Sie ließen die Eisbären kaum zur Entfaltung k...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!