Test und Trainingslager der EV Lindau Islanders positiv3:4-Niederlage gegen Sonthofen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Gegen den Oberliga- erfahreneren Konkurrenten, der zudem schon zwei Wochen länger im Eistraining ist, mussten sich die Lindauer natürlich erst einmal zurechtfinden. Nach den ersten 20 Minuten lagen die Islanders durch ein Powerplay- Tor von Vladimir Kames (5.) nur mit 0:1 zurück. Im zweiten Durchgang bot der EVL dann ein ansehnliches Spiel, das aber leider ohne Tore aus Sicht der Lindauer zu Ende ging. Der ERC Sonthofen erhöhte in 28. Minute erneut in Überzahl durch George Kink auf 2:0.

Die 270 Zuschauer im Eisstadion Oberstdorf sahen dann ein turbulentes Schlussdrittel. Schon nach 21 Sekunden verkürzte Martin Sekera auf Zuspiel von Michal Mlynek auf 1:2. Ein Treffer, der die Islanders richtig ins Rollen brachte. Schon dreieinhalb Minuten später glich Jiri Mikesz auf Pass von Zdenek Cech zum 2:2 aus. Die Islanders waren in dieser Phase das Bessere, weil aktivere Team. Das wurde belohnt: Colin Mulvey kam in der 49. Minute in Überzahl zu seinem ersten Treffer für die Lindauer.

Danach war es ein Spiel auf Augenhöhe. Sonthofen glich in der 52. Minute durch Alex Germano zum 3:3 aus. Bei beiden Teams schwanden jetzt zusehends die Kräfte, wobei immer wieder gute und gefährliche Torszenen herausgespielt wurden. Eine davon nutzten dann die Bulls zum Siegtreffer durch Daniel Rau (53.)

Fazit: Alles in allem ein wirklich gutes Spiel der EV Lindau Islanders, die nach diesem Auftritt in der OL Süd nicht chancenlos sind. „Wir sind ganz zufrieden“, sagte EVL- Geschäftsführer Sebastian Schwarzbart nach der Rückkehr aus dem harten Trainingslager am Sonntagabend. „Unsere Neuzugänge sind gut aufgenommen worden, Trainer Dustin Whitecotton konnte mit jedem Spieler lange sprechen und hat dem Team auch gezeigt, dass er einen klaren Plan hat.“

In dieser Woche steht nun zweimal Eistraining in Lustenau und einmal in Ravensburg auf dem Programm, ehe am Wochenende dann ein Turnier in Bad Wörishofen ansteht, an dem neben den Lindauern, die Gastgeber, der ESV Buchloe und der TSV Erding teilnehmen.


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Nachfolger für John Sicinski
Michael Baindl wird neuer Headcoach der EV Lindau Islanders

​Michael Baindl wird zur kommenden Spielzeit 2024/25 der neue Cheftrainer der EV Lindau Islanders in der Oberliga Süd. Der heute 37-Jährige arbeitete zuletzt als Co-...

Krimi in Höchstadt mit 88 Spielminuten
Höchstadter EC und Tölzer Löwen stehen im Achtelfinale

​Der Preis für die größte Pre-Play-off-Dramatik der Oberliga Süd geht dieses Jahr eindeutig nach Höchstadt....

Abgang in der Oberliga Süd
Liam Blackburn verlässt die Passau Black Hawks für Trainerposition in Kanada

​Die Passau Black Hawks müssen in Zukunft ohne Liam Blackburn auskommen....

Bad Tölz gewinnt gegen Füssen
Höchstadter EC nimmt Lindau den Heimvorteil

​Wie im Norden gab es auch in der Oberliga Süd einen Auswärtssieg im ersten Spiel der Pre-Play-Offs. Obwohl der EV Lindau gegen den Höchstadter EC überlegen war, sch...

Ex-Nationaltorhüter Pielmeier bleibt seinem Nachwuchsverein treu
Timo Pielmeier verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC bis 2027

Timo Pielmeier, der renommierte Torhüter und Olympia-Silbermedaillengewinner, hat seinen Vertrag beim Deggendorfer SC (DSC) um weitere drei Jahre verlängert....

Weiden verfehlt knapp die 300-Tore-Marke
Bayreuth Tigers schaffen mit elf Mann fast ein Remis

​In der Oberliga Süd war schon vor dem Spieltag praktisch alles gelaufen. Der alte und neue Meister aus Weiden schoss sich auch in Passau noch einmal richtig warm, v...

Heilbronn zweistellig gegen den Tabellenletzten
Wahnsinn in Lindau: Islanders drehen Vier-Tore-Rückstand

​Im Gegensatz zum Norden sind in der Oberliga Süd bereits vorzeitig fast alle Entscheidungen gefallen. Und wie auch im Norden gibt es einen Titelverteidiger. Die Blu...

Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

Oberliga Süd Hauptrunde