Sven Schirrmacher weiterhin beim ECDC MemmingenVerteidiger verlängert bei den Indians

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nun ist auch die Zukunft des letzten Verteidigers aus der Meistermannschaft des ECDC Memmingen geklärt: Sven Schirrmacher wird in der kommenden Saison erneut für seinen Heimatverein auflaufen und damit den Weg in die Oberliga mitgehen. Der Defensivspieler ist seit 2011, mit einjähriger Unterbrechung, wieder in der Maustadt aktiv, nachdem er seine Eishockeyausbildung u.a. in Memmingen, Riessersee und Peiting erhielt. Oberligaerfahrung konnte der Familienvater in seiner bisherigen Karriere ebenfalls bereits sammeln, so war er im Seniorenbereich schon für die zukünftigen Ligakonkurrenten Peiting und Sonthofen in der dritten Spielklasse aktiv. Für die Indians ist der Rechtsschütze dadurch umso wichtiger, gerade nach dem überraschenden Abgang seines langjährigen Defensivpartners Mac Stotz wird er noch mehr Verantwortung übernehmen müssen. In 37 Partien konnte Schirrmacher 5 Treffer und 17 Vorlagen zum Oberliga-Aufstieg beitragen und war stets ein Aktivposten in der Indians-Abwehr. Gemeinsam mit seinem Bruder Timo wird er nun auch im nächsten Jahr im rot-weißen Trikot auflaufen.

Memmingens Sportlicher Leiter, Sven Müller, ist mehr als zufrieden mit dem Verbleib der Nummer 33 am Hühnerberg, auch im Hinblick auf die schwierigen Umstände auf dem Transfermarkt, ist die Vertragsverlängerung von Sven Schirrmacher für die Indians doppelt wichtig: „Wir freuen uns, dass Sven den Weg mit uns weiter gehen will. Er hat eine starke letzte Runde gespielt und war sehr wertvoll für uns. Durch seine gute Spielübersicht und seinen gelegentlichen Offensivdrang wird er auch in der Oberliga eine wichtige Rolle im Team einnehmen.“


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

In Memmingen vom Stürmer zum Verteidiger umgeschult
Höchstadt verpflichtet Verteidiger Maxim Mastic

Die Höchstadt Alligators stellen ihren nächsten Neuzugang für die Defensive vor: Verteidiger Maxim Mastic steht in der kommenden Saison für die Alligators auf dem Ei...

Zuletzt drei Jahre Co-Trainer in der ersten slowakischen Liga
Hunor Marton wird neuer Headcoach des SC Riessersee

Der SC Riessersee ist bei der Suche nach einem Headcoach für die Saison 2024/25 fündig geworden. ...

Lindauer starten neue Saison mit nur zwei Kontingent-Spielern
Lindau verpflichtet verplfichtet slowenischen Nationalstürmer Žan Jezovšek

Der Kader der EV Lindau Islanders füllt sich immer mehr, es stehen nur noch wenige Kaderplätze zur Verfügung. Einen davon haben die EV Lindau Islanders nun an Žan Je...

SC Riessersee besetzt sportliche Leitung
Uli Maurer und Martin Buchwieser übernehmen Verantwortung beim SCR

​Der SC Riessersee besetzt die nach dem Abgang von Pat Cortina vakante Position der sportlichen Leitung neu: Die beiden ehemaligen Nationalspieler und SCR-Eigengewäc...

Goalie kehrt aus Leipzig zurück
Luca Ganz komplettiert Torhüter-Duo der Heilbronner Falken

​Luca Ganz schließt sich den Heilbronner Falken an und bildet somit neben Patrick Berger in der kommenden Saison das Torhütergespann der Heilbronner Falken. Der 21-j...

Oberliga Süd Hauptrunde