Sven Curmann bleibt Coach der HC Landsberg RiverkingsTrainer macht weiter

Sven Curmann hat weiterhin das Sagen an der Bande des HC Landsberg. (Foto: HC Landsberg)Sven Curmann hat weiterhin das Sagen an der Bande des HC Landsberg. (Foto: HC Landsberg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 38-jährige Landsberger wird damit das Team in die Oberliga-Saison 2022/23 führen. Die Entscheidung deute Curmann bereits bei einer offenen Diskussionsrunde mit Fans am vergangenen Freitag an. Dabei wurde intensiv über die vergangene Saison und die ausbleibenden Erfolge gesprochen. Der Trainer bedankte sich dabei für die Unterstützung und warb dafür, dem Verein auch in Zukunft die Treue zu halten. Er berichtete, dass momentan die abgelaufene Spielzeit intensiv mit den Verantwortlichen im Verein, mit Spielern und natürlich auch mit den Trainerkollegen und dem sportlichen Netzwerk des HC Landsberg analysiert werde und sich daraus sicherlich sowohl personelle Veränderungen auf der einen oder anderen Position, als auch Änderungen im taktischen Bereich ergeben werden. Es sei jetzt Zeit, den nächsten Schritt zu gehen, um die kommende Saison erfolgreicher zu gestalten.

Zur Weiterverpflichtung äußerte sich Michael Oswald: „Wir freuen uns sehr über die weitere Zusammenarbeit mit Sven Curmann. Während der Analyse der vergangenen Saison haben wir schnell festgestellt, dass wir die Situation ähnlich einschätzen. Die taktischen und personellen Ideen von Sven sind klar und eindeutig. Wir wollen diese zusammen umzusetzen und freuen uns auf den gemeinsamen weiteren Weg. Wir arbeiten ja bereits seit Jahren mit Sven als Trainer des U20-Teams zusammen und haben seine akribische Arbeit, seine Leidenschaft für unseren Sport und sein hohes fachliches Wissen schnell schätzen gelernt. Er ist auch menschlich ein super Typ und wird von uns als Teil der Riverkingsfamilie sehr geschätzt. Momentan stecken wir intensiv in den Kader- und Etatplanungen. Wir sind also zusammen mit Sven schon gedanklich voll in der neuen Saison.“

Für alle Fans des Vereins steht allerdings am Sonntag, 27. März, am Nachmittag die jährliche Trikotversteigerung mit gemeinsamen Saisonausklang auf dem Programm. Nähere dazu wird in den kommenden Tagen veröffentlicht werden.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
33-jähriger Belgier mit Erfahrung von 700-Profispielen
Bayreuth Tigers verpflichten Sam Verelst

Die Bayreuth Tigers haben mit Sam Verelst einen sehr erfahrenen Stürmer von den Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Der Leistungsträger geht in seine siebte Saison
Lubor Dibelka bleibt In Riessersee

Der SC Riessersee hat mit Stürmer Lubor Dibelka eine wichtige Personalie für die kommende Saison geklärt. Der 41-Jährige Routinier wurde verletzungsbedingt in der En...

Der offensivstarke Stürmer kommt von den Saale Bulls Halle
Thore Weyrauch schließt sich den Heilbronner Falken an

Die Heilbronner Falken konnten den 25-jährigen Angreifer Thore Weyrauch, der auch schon über DEL2-Erfahrung verfügt, für die kommende Saison unter Vertrag nehmen....

Black Hawks verpflichten zwei vielversprechende Talente
Torhüter Janik Engler und Stürmer Jonas Stern wechseln nach Passau

Die Passau Black Hawks verstärken sich auf der Torhüterposition mit dem talentierten Janik Engler. Im Sturm wurde der 19-jährige aufstrebende Angreifer Jonas Stern u...

Goalie kommt auch Höchstadt
Justin Spiewok wechselt nach Bayreuth

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth verstärkt sich mit Torhüter Justin Spiewok....

Vergangene Saison erstmals im Seniorenbereich
Alexander Dell wechselt nach Bietigheim

Die Bietigheim Steelers haben den 20-jährigen Stürmer Alexander Dell von Ligakonkurrent Heilbronner Falken verpflichtet. ...

Jan Hammerbauer neu im Team
Bayreuths erster Neuzugang kommt aus Passau

​Mit Jan Hammerbauer verpflichten die Onesto Tigers Bayreuth einen Angreifer, der das Eishockeyspielen in Tschechien erlernt hat....

Vertrag mit Lubor Pokovic wird aufgelöst
Nächster Angreifer: Brett Schaefer wird ein Memminger Indianer

​Der ECDC Memmingen hat einen weiteren starken Angreifer unter Vertrag genommen. Der Deutsch-Kanadier Brett Schaefer wird ein Indianer und kommt aus Bietigheim an de...

Oberliga Süd Hauptrunde