Stürmer Fedor Kolupaylo wechselt von Selb nach BietigheimErfahrung von zwei Spielzeiten für DEL-Klub Bremerhaven

Fedor Kolupaylo (links) wechselt von Selb zu den Bietigheim Steelers.  (Foto: dpa/picture alliance)Fedor Kolupaylo (links) wechselt von Selb zu den Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 28-jährige Deutsch-Russe kam in der abgelaufenen Spielzeit für den Zweitligisten auf 13 Tore und sieben Vorlagen in 51 Spielen. Mit den Wölfen feierte er im Ellental den Klassenerhalt.

Der 1.81m große und ca. 90kg schwere Linksschütze kam im russischen Novosibirsk zur Welt. Als Jugendlicher spielte er für die Hannover Indians und Hamburg in der Jugend-Bundesliga. Für die Hansestädter machte er auch seine ersten Spiele im Seniorenbereich. In fünf Spielen traf er fünfmal und legte sechs weitere Treffer auf. Im Jahr 2014 zog es ihn nach Landshut in die DNL. Nach einer kurzen Station in Kaufbeuren verpflichteten ihn die Bayreuth Tigers für die Oberliga Süd. Seine 42 Tore und 42 Assists halfen den Tigers in die DEL2 aufzusteigen. 23 Spiele machte er dort für die Tigers, ehe es ihn nach Russland in die VHL verschlug. Dieser Abstecher war jedoch von kurzer Dauer und es ging zurück nach Bayreuth. Zwei Jahre stand er im Anschluss in den Diensten der Fischtown Pinguins aus der DEL. Neun Punkte (sechs Tore) gelangen ihm in 38 Spielen. 2020 ging es zurück nach Hannover zu den Scorpions. 52 Punkte später zog es ihn nach Limburg. Dort überzeugte er mit seinen 42 Punkten aus 38 Spielen die Selber Wölfe, die ihn zurück in die DEL2 holten. Nach gut über einem Jahr in Selb, folgt nun der Schritt nach Bietigheim.

Trainer Alexander Dück: „Fedor ist ein schneller, technisch versierter und beweglicher Stürmer, der mit viel Spielwitz ausgestattet ist. Er kann sich in den Ecken sehr gut durchsetzen und besitzt viel Zug zum Tor. Er kann in der Offensive für viel Wirbel sorgen.“

Fedor Kolupaylo: „Ich freue mich riesig in der kommenden Saison ein Teil der Steelers zu sein. Ich bin mir sicher, dass wir eine starke Mannschaft mit tollen Trainern haben werden, die wieder erfolgreiches Eishockey nach Bietigheim bringen kann. Ich will mit Toren meinen Teil dazu beitragen und immer 100% geben. Durch meine Eishockeyschule im Harz werde ich den ganzen Sommer auf dem Eis sein und mich bestmöglichst vorbereiten.“


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
33-jähriger Verteidiger kommt aus Augsburg
Tim Schüle kehrt zu den Bietigheim Steelers zurück

Nach einem Jahr bei den Augsburger Panthern in der DEL kehrt Verteidiger Tim Schüle ein zweites Mal zurück zu den Steelers....

Junger Verteidiger mit drei Jahren Oberliga-Erfahrung
Michael Gottwald stößt zum SC Riessersee

​Die Verantwortlichen des SC Riessersee können einen weiteren Neuzugang präsentieren. ...

Zu wichtigem Leistungsträger entwickelt
Heilbronner Falken binden Vincent Jiranek

Die Heilbronner Falken und Vincent Jiranek gehen gemeinsam in die nächste Oberliga-Saison. Der Kontrakt des jungen Stürmers wurde um ein weiteres Jahr verlängert....

Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Oberliga Süd Hauptrunde