Stürmer David Hördler verlängert im WolfsbauRoutinier bleibt an Bord

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nahezu problemlos und sehr schnell verlief das Vertragsgespräch mit David Hördler. Am Ende herrschte zügig Einigkeit und die Unterschriften der beiden Vertragsparteien konnten unter einen weiteren Einjahreskontrakt gesetzt werden: David Hördler trägt auch in der Saison 2015/16 das Trikot des VER Selb.

Der in Bad Muskau geborene und aus einer Eishockeyfamilie stammende David Hördler geht somit in seine fünfte Saison für den VER Selb, für den er bislang 194 Mal die Schlittschuhe schnürte und dabei 38 Tore und 101 Vorlagen markierte.

Der 35-Jährige, der insgesamt auf die Erfahrung von 535 Oberliga-Einsätze (u.a. für Dresden, Leipzig, Rostock und Dortmund) zurückgreifen kann und nach seiner Nachwuchszeit zwischen 1996 und 2001 auch beim früheren ERC Selb im Kader stand, ist sehr wertvoll für das Team und soll auch in Zukunft seine Erfahrung an junge Spieler weitergeben und diese spielerisch führen.

2. VER-Vorstand Thomas Manzei: „David hat seine Berufsausbildung abgeschlossen und freut sich auf eine weitere Saison bei den Selber Wölfen – und wir auf die weitere Zusammenarbeit mit David.“

Null-Punkte-Wochenende
Memminger Indians gehen in Weiden leer aus

​Der ECDC Memmingen muss sich auch in Weiden geschlagen geben. Bei den Blue Devils verlor die Mannschaft von Sergej Waßmiller mit 3:6 (0:3, 2:3, 1:0). ...

Drittes Sechs-Punkte-Wochenende in Folge
Starbulls Rosenheim weiter im Siegesrausch

​Der Lauf der Starbulls Rosenheim in der Oberliga Süd hält an: Nach dem 5:2-Heimsieg über den Deggendorfer SC haben die Mannen von Trainer John Sicinski schon wieder...

Überzeugender 7:2-Auswärtssieg im Spitzenspiel
Starbulls Rosenheim überrollen den ECDC Memmingen

​Dank einer herausragenden Mannschaftleistung behielten die Starbulls Rosenheim im Verfolgerduell mit den zuvor punktgleichen Memmingen Indians am 15. Spieltag der O...

Verteidiger kommt auf Leihbasis bis Saisonende von den Saale Bulls Halle
Christian Guran verstärkt die EV Lindau Islanders

​Die EV Lindau Islanders können ab sofort eine der vakanten Positionen in der Verteidigung neu besetzen. Verteidiger Christian Guran kommt auf Leihbasis bis Saisonen...

Neuzugang aus Höchstadt
Daniel Maul wechselt zu den Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks präsentieren einen Neuzugang: Der 20-jährige Daniel Maul hat sich den Dreiflüssestädtern angeschlossen. ...

Verfolgerduell in Memmingen und noch eine harte Nuss
Spannende Spiele für die Starbulls Rosenheim

​Zu einem höchst spannenden Verfolgerduell kommt es am Freitagabend in der Oberliga Süd, wenn die Starbulls Rosenheim bei den Memmingen Indians antreten (Spielbeginn...

Verteidiger Alexandre Perron-Fontaine neu in Garmisch
SC Riessersee besetzt zweite Kontingentstelle

​Lange hat es gedauert, nun endlich kann der SC Riessersee Vollzug bei der Suche nach dem zweiten Kontingentspieler melden. Alexandre Perron-Fontaine ist der neue Ma...

Am Sonntag geht es zum Spitzenreiter
Duell der Verfolger: Memminger Indians empfangen Rosenheim

​Am Freitagabend kommt es am Hühnerberg zum ersten von zwei Spitzenspielen an diesem Wochenende. Die punktgleichen Starbulls aus Rosenheim gastieren ab 20 Uhr in der...

Oberliga Süd Hauptrunde

Sonntag 05.12.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
5 : 2
Deggendorfer SC Deggendorf
Eisbären Regensburg Regensburg
7 : 1
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
3 : 4
EV Lindau Lindau
Höchstadter EC Höchstadt
3 : 6
EV Füssen Füssen
Blue Devils Weiden Weiden
6 : 3
ECDC Memmingen Memmingen
EHF Passau Black Hawks Passau
1 : 6
SC Riessersee Riessersee
Freitag 10.12.2021
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
SC Riessersee Riessersee
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
EV Füssen Füssen
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EC Peiting Peiting
ECDC Memmingen Memmingen
- : -
EV Lindau Lindau