Stürmer Carl Zimmermann kommt aus HamburgNeuzugang beim EV Füssen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Süden ist der Angreifer auch kein Unbekannter, feierte er vorletzte Spielzeit mit den Selber Wölfen doch die Meisterschaft in der Oberliga. Der Angreifer gilt als zweikampf- und defensivstarker Arbeiter und kann verschiedene Rollen ausfüllen. Der EV Füssen freut sich, mit Carl einen jungen und talentierten Spieler hinzugewonnen zu haben, der trotz seines Alters schon ziemlich viel an Eishockeyerfahrung vorzuweisen hat.

Geboren im sächsischen Werdau spielte Zimmermann zunächst beim ETC Crimmitschau, ehe er mit 14 Jahren zu den Mannheimer Jungadlern wechselte. Es schlossen sich fünf Spielzeiten bei der Red Bull Academy Salzburg an, wo er bis 2019 aktiv war. Hier nahm er neben den nationalen Spielen auch an Partien in Tschechien oder Finnland teil. Bis zur U18 war der sowohl als Mittel- wie auch Außenstürmer einsetzbare Linksschütze zudem für die deutschen Auswahlteams aktiv. Die Ausbildung erfolgte also durchwegs hochklassig.

Im Seniorenbereich debütierte er mit Salzburg in der internationalen Alps Hockey League mit Teams aus Österreich, Italien und Slowenien. Zurück nach Deutschland ging es im Januar 2019, als die Selber Wölfe nach einigen verletzungsbedingten Ausfällen Ersatz suchten. Sie wurden mit dem einsatzfreudigen und immer hart arbeitenden Stürmer fündig und schnell entwickelte er sich zu einem Publikumsliebling, so dass sein Vertrag auch für die nächste Spielzeit verlängert wurde. Hier verletzte sich Carl aber in der Vorbereitung schwer und fiel die komplette Saison aus. Er kämpfte sich wieder heran und überzeugte im nächsten Jahr vor allem als es darauf ankam, in den Playoffs. Hier erzielte er mehr Scorerpunkte als in der Hauptrunde. Am Ende stand mit Selb der Meistertitel 2021.

In der vergangenen Spielzeit stand der auch als Unterzahlspezialist geltende Angreifer dann bei den Crocodiles Hamburg in der Oberliga Nord unter Vertrag. Mit acht Toren und 17 Vorlagen aus insgesamt 52 Partien schaffte er seine bislang punktbeste Ausbeute im Seniorenbereich.

Füssens Trainer Janne Kujala sagt: „Wir sind sehr froh, dass sich Carl dafür entschieden hat, nach Füssen zu kommen. Er hat in den letzten Jahren gezeigt, dass er ein guter Oberligaspieler ist. Dabei hat er noch viel Potential nach oben und ist auch sehr hungrig darauf den nächsten Schritt zu machen. Er wird uns sehr weiter helfen.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Louis Eisenhut wechselt von Deggendorf zum ECDC
Neue Nummer eins in Memmingen: Bastian Flott-Kucis kommt aus Essen

​Nach den Abgängen von Marco Eisenhut und Leon Meder können die Indianer nun ihre Neuzugänge im Indianer-Tor vorstellen. Mit Bastian Flott-Kucis haben die Memminger ...

Import-Trio komplett
Antonin Dusek verlängert Vertrag beim Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC geht mit Antonin Dusek als drittem Importstürmer auch in die kommende Spielzeit. Für den Mittelstürmer wird es die dritte Saison in der Festung ...

Erster Neuzugang
Markus Lillich kehrt nach Memmingen zurück

​Der ECDC Memmingen kann seinen ersten Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. Mit Markus Lillich kehrt ein gebürtiger Memminger aus der DEL2 zurück an se...

Topscorer der Towerstars kommt an die Mangfall
Starbulls Rosenheim verpflichten Charlie Sarault

​Mit dem 32-jährigen Kanadier Charlie Sarault besetzen die Starbulls Rosenheim eine weitere Kontingentstelle und verstärken damit die Offensivpower für die kommende ...

Sturmduo wieder vereint
Deggendorfer SC verpflichtet Andreé Hult

​Am Mittwochabend kann der Deggendorfer SC Vollzug auf der zweiten Importstelle für die Spielzeit 2024/25 vermelden, welche vom Schweden Andreé Hult besetzt....

Milo Markovic bleibt Sportlicher Leiter
Marcus Marsall wechselt zu den Lindau Islanders

​Zwei Ostergeschenke für die Islanders: Aus rot-schwarz wird blau-weiß. Den Wechsel vom Hühnerberg an den Bodensee vollzieht der erfahrene Stürmer Marcus Marsall, de...

Der „zweiten Heimat“ weiterhin treu
Alex Grossrubatscher verlängert beim Deggendorfer SC

​Es war ein spontaner Moment, der Prokurist Stefan Liebergesell am Samstagabend auf der Saisonabschlussfeier des Deggendorfer SC dazu verleitet hatte, die nächste Pe...

Hannover bekommt Lokalderby in der zweiten Runde
Deggendorf und Memmingen erreichen Oberliga-Viertelfinale

​Auch die fünfte Begegnung des Play-off-Achtelfinals war wieder nichts für Herzkranke. Am Ende setzten sich zwar die beiden süddeutschen Teilnehmer durch, aber die n...

Oberliga Süd Hauptrunde