Studententag beim EHC und Doppel gegen PeitingEHC Freiburg

Studententag beim EHC und Doppel gegen PeitingStudententag beim EHC und Doppel gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie bereits gemeldet, haben am Sonntag die Studierenden aller Hochschulen freien Eintritt: Sie müssen nur an einem der Kassenhäuschen ihren Studienausweis vorzeigen und bekommen eine spezielles Ticket, mit dem sie das Oberligaspiel gratis verfolgen dürfen.

Die Aktion soll zum einen neue Gesichter ins Freiburger Eisstadion locken und gerade den neu nach Freiburg gezogenen Studentinnen und Studenten vor Augen führen, dass es in Freiburg eine Eissporthalle und ein ambitioniertes Eishockeyteam mit lautstarken Fans gibt. Zum anderen soll der Studententag die Berührungspunkte zwischen Eishockey und Hochschule in den Mittelpunkt stellen, die es gerade in der Universitätsstadt Freiburg gibt.

Davor, am Freitag, geht es für die Südbadener zunächst nach Peiting: Um 19.30 Uhr werden die Schläger zum ersten Duell gekreuzt. Am Sonntag steht sogleich das Rückspiel in Freiburg auf dem Programm. Los geht's an der Ensisheimer Straße um 18 Uhr.

Mit dem EC Peiting trifft der EHC auf jenen Klub, der in den letzten beiden Jahren die Hauptrunde im Süden als Erster abschließen konnte. Auch diese Saison werden die Oberbayern wieder zum Favoritenkreis gezählt, obgleich der ECP derzeit auf dem sechsten Platz rangiert. Für drei Freiburger gibt es ein Wiedersehen mit alten Bekannten: Abwehrchef Milos Vavrusa, Stürmer Andrej Salzer und Trainer Leos Sulak haben auch eine Peitinger Vergangenheit.

„Garmischer Krieger“ bleibt
Philipp Wachter geht in seine fünfte Saison beim SC Riessersee

​„Garmischer Krieger“ schallte es in der abgelaufenen Saison des öfteren aus der Ostkurve und auch beim Saison-Abschlussfest der Weiß-Blauen. Das ist bei den Fans de...

Erste Vertragsverlängerungen
Daniel Huhn und Joey Vollmer bleiben Memminger Indians

​Nach zahlreichen Abgängen haben die Memminger Indians nun erste Weiterverpflichtungen für die kommende Saison bestätigt. Kapitän Daniel Huhn sowie Torhüter Joey Vol...

Nach sportlichen Abstieg aus der DEL2
Deggendorfer SC plant zweigleisig

​Nach der Niederlage im letzten Saisonspiel gegen den EHC Freiburg und dem damit verbundenen sportlichen Abstieg, gehen die Blicke bereits wieder nach vorne. Derzeit...

Spieler – und Athletiktrainer für den Nachwuchs
Michael Baindl weiterhin bei den Starbulls

​Nach dem Saisonende der Starbulls Rosenheim steht mit Michael Baindl die erste Vertragsverlängerung für die Saison 2019/2020 fest. Dabei wird Baindl für die Starbul...

Rekordspieler und Urgestein der Selber Wölfe hört auf
Stürmer David Hördler macht nach 23 Profijahren Schluss

​Ein außergewöhnlicher Spieler beendet seine außergewöhnliche Spielerkarriere. David Hördler hat sich nach reiflicher Überlegung entschlossen, nach über 1000 Ligaspi...

Personalplanung startet
Memminger Indians geben einige Abgänge bekannt

​Während weiter fleißig am Kader für die neue Spielzeit gebastelt wird, kann der ECDC Memmingen die nächsten Personalentscheidungen verkünden. Zahlreiche Spieler wer...

Alligators verlängern mit bewährten Kräften
Cejka, Mikesz und Stütz bleiben beim Höchstadter EC

​Nach der Verpflichtung von Trainer Martin Sekera, der Vertragsverlängerung mit Vitalij Aab und Neuzugang Patrik Rypar kann der Höchstadter EC den Verbleib von drei ...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!