Stellungnahme des DSC zur Matchstrafe von Travis MartellDeggendorfer SC zeigt sich über Spieler verärgert

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Wortlaut erklärt der Deggendorfer SC: „Als Verein haben wir einen klaren Standpunkt: Trotz der Entwarnung aus Bad Tölz mit der Meldung, dass die Verletzung des Spielers Stefan Reiter weniger schlimm ist, als unmittelbar nach dem Spiel angenommen, sind wir der Meinung, dass ein solches Foul eine grobe Unsportlichkeit darstellt und entsprechend sanktioniert werden muss. Ob es über das Strafmaß von Seiten des DEB noch weitere vereinsinterne Maßnahmen geben wird, entscheidet sich, nachdem die Vorstandschaft und die sportliche Leitung über das weitere Vorgehen beraten und der Fairness halber, auch den Spieler Martell selbst angehört haben. Der Deggendorfer SC möchte an dieser Stelle noch einmal dem EC Bad Tölz und Stefan Reiter ein tiefes Bedauern aussprechen. Wir drücken die Daumen, dass der Spieler wie erhofft, bereits am kommenden Wochenende wieder auf dem Eis stehen kann.“

Trotz 2:0-Führung
Starbulls Rosenheim verpassen Tabellenführung

​Die Starbulls Rosenheim haben die Chance verpasst, am 22. Spieltag der Oberliga Süd die Tabellenführung zu übernehmen. Am Sonntagabend unterlagen sie den zuvor punk...

Zwei wichtige Heimpunkte zum zweiten Advent
Der Baum brannte – Selber Wölfe gewinnen nach Penaltyschießen

​Von wegen besinnliche Vorweihnachtszeit. Nach den erneuten Niederlagen am vergangenen Dienstag und Freitag und dem damit verbundenen drohenden Abrutschen auf Tabell...

10:3 gegen den EHC Waldkraiburg
Blue Devils Weiden machen es zweistellig

​Am Sonntagabend erlebten die 922 Zuschauer in der Weidener Eishalle einen torreichen Abend: Die Blue Devils Weiden besiegten den EHC Waldkraiburg mit 10:3 (4:2, 4:1...

Neuzugang Jan Latal fiel aus
Memminger Indians unterliegen Weiden

​Mit 2:3 nach Penaltyschießen musste sich der ECDC Memmingen dem EV Weiden am Freitag geschlagen geben. Vor über 1400 Zuschauern trafen Dominik Piskor und Milan Pfal...

Spiel war schon nach 20 Minuten entschieden
EHC Waldkraiburg muss sich dem EV Landshut geschlagen geben

​Niederlage für den EHC Waldkraiburg in der Oberliga Süd. Am Freitagabend unterlag die Mannschaft von Trainer Sebastian Wolsch dem EV Landshut mit 2:5. Die Tore für ...

6:2 gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg sammeln weiter Punkte

​Auch im Duell mit den Selber Wölfe sollten die Eisbären Regensburg als Sieger die Eisfläche verlassen. Mit einem 6:2-Erfolg setzten die Oberpfälzer vor knapp 1800 Z...

Neuzugang aus der DEL2
Aziz Ehliz kommt aus Bad Tölz zum SC Riessersee

​Die Verletzungsmisere machte es unumgänglich, dass die Verantwortlichen des SC Riessersee nochmal auf dem Transfermarkt tätig werden mussten. Aziz Ehliz, der jünger...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!