Steht Salzburger U21-Team vor Oberliga-Einstieg?Gerüchte um Interesse der Red-Bull-Reserve

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im Rahmen der Gratulation an die Trappers erklärte DEB-Vizepräsident Marc Hindelang am 20. April: „Insgesamt darf die Umstrukturierung der Oberliga Nord als voller Erfolg bezeichnet werden. Weil das Experiment mit der Öffnung für ein Team aus einem Nachbarland gelungen ist, muss man möglicherweise – wenn es sich anbietet – auch im Süden über eine Öffnung nachdenken, um auch dort die Struktur weiter zu stärken.“ Damals war noch unklar, was gemeint war. Nun macht der Rückzug des EHC Klostersee das Thema akut. Das Aus der Grafinger verkleinert die Süd-Staffel der Oberliga auf zehn Teams. Der Deggendorfer SC zeigte sich angesichts dieser Entwicklung verärgert und fordert klare Aussagen, um mit einer sicheren Zahl an Heimspielen planen zu können.

Gegenüber der Frankenpost bestätigte DEB-Ligenleiter Oliver Seeliger das Interesse der Salzburger, betonte aber, dass vorab die Vereine nach ihrer Meinung gefragt werden sollen. Im Gespräch mit der Frankenpost zeigte sich beispielsweise aber Jürgen Golly, Vorsitzender der Selber Wölfe, der Idee gegenüber offen. „Ich stehe grundsätzlich allem positiv gegenüber, was die Liga stärker macht und aufwertet“, wird er in der Zeitung zitiert. Aus den regionalen Ligen – unterhalb der Oberliga Nord wie der Oberliga Süd – hatten sich alle sportlichen Aufstiegskandidaten wirtschaftlich nicht in der Lage gesehen, den Sprung in die Drittklassigkeit zu wagen. So ist die Idee, das Teilnehmerfeld international aufzuwerten – was im Eishockey längst gang und gäbe ist – kaum verwunderlich.

Für die zweite Mannschaft der Salzburger sind zuletzt auch zahlreiche deutsche Spieler aufgelaufen. Ein Beispiel, neben anderen, ist U20-Nationalspieler Christoph Körner, der für die kommende Saison zu den Hamburg Freezers wechselt und eine Förderlizenz für Bremerhaven bekommt.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Islanders haben schon Nachfolger – Sicinski wechselt innerhalb der Oberliga
EV Lindau und John Sicinski gehen am Saisonende getrennte Wege

​Die EV Lindau Islanders werden mit einem neuen Trainer in die Oberliga Saison 2024/25 gehen. Mit dem bisherigen Headcoach John Sicinski, konnten sich die Verantwort...

„Richtiger Trainer für Verein und Mannschaft“
EV Füssen verlängert mit Trainer Juhani Matikainen

​Nach zwei Jahren in Alleghe (Italien) und zwei Jahren in Kiruna (Schweden) wird der Finne Juhani Matikainen auch in ein zweites Jahr Senioreneishockey in Deutschlan...

Entscheidende Wendungen in der Oberliga Süd: Siege festigen Playoff-Chancen und Tabellenpositionen
Entscheidende Weichenstellungen in der Oberliga Süd: Spannung vor den Playoffs steigt

Entscheidende Siege in der Oberliga Süd verändern die Playoff-Landschaft, während der Deggendorfer SC und der EC Peiting ihre Positionen festigen und spannende Spiel...

Weiden kantert Bayreuth auswärts – Falken sind Vizemeister
Deutliche Lebenszeichen aus dem Tabellenkeller

​Das war nicht unbedingt zu erwarten. Die beiden Tabellenletzten der Oberliga Süd, die Passauer Black Hawks und die Rebels aus Stuttgart holten nicht zu erwartende A...

Scorerfestival der Wernerson-Libäck-Brüder
Lindau Islanders gewinnen in Stuttgart zweistellig

​An einem recht unspektakulären Spieltag war es das Highlight. Erstmals gewannen die Lindau Islanders eine Auswärtspartie in der Oberliga Süd zweistellig. Für die Re...

Memmingen im Verfolgerduell siegreich
Blue Devils Weiden nehmen auch die Hürde Heilbronn problemlos

​Das Spitzenspiel der Oberliga Süd hielt lange, was man sich erhofft hatte. Der DEL2-Absteiger aus Heilbronn hielt zwei Drittel gegen den Tabellenführer mit, dann zo...

Deggendorf setzt sich von Bayreuth ab
Passau Black Hawks überraschen Memmingen

​Hat sich der Deggendorfer SC gefangen und setzt zur Jagd auf Rang zwei der Oberliga Süd an? Nach einer Reihe von Auswärtsniederlagen zeigten die Bayern bei den fina...

Riessersee verpasst Chance – Passau gewinnt Kellerduell
Blue Devils Weiden erneut Oberliga Süd-Meister

​Mit dem Kantersieg gegen Memmingen zementierten die Blue Devils Weiden die Titelverteidigung in der Oberliga Süd....

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 23.02.2024
EV Lindau Lindau
7 : 6
ECDC Memmingen Memmingen
Tölzer Löwen Bad Tölz
6 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
Bayreuth Tigers Bayreuth
4 : 6
EV Füssen Füssen
Heilbronner Falken Heilbronn
11 : 1
Stuttgart Rebels Stuttgart
Blue Devils Weiden Weiden
9 : 3
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
2 : 1
EC Peiting Peiting
Sonntag 25.02.2024
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
EC Peiting Peiting
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
EV Füssen Füssen
- : -
Deggendorfer SC Deggendorf
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
EV Lindau Lindau
SC Riessersee Riessersee
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn