Stefan Reiter wechselt zu den Starbulls RosenheimNeuzugang aus Bad Nauheim

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eigentlich wurde Stefan Reiter für die kommende Saison schon als Teil des Kaders für den EC Bad Nauheim bekannt gegeben. Doch familiäre Gründe haben Reiter dazu bewegt in den Süden zu wechseln. Nachdem alle Formalitäten nun geklärt sind können auch die Starbulls diesen Neuzugang vermelden.

Doch nun zu Reiter selbst: Trotz seines jungen Alters von 25 Jahren konnte der Rechtsschütze als Stürmer schon enorm viel Erfahrung in der DEL2 sammeln. Insgesamt 175 Spiele schlagen zu Buche. Dabei konnte Reiter 50 Tore erzielen sowie weitere 39 vorbereiten.

Zudem hat Reiter ein Jahr in der DEL bei der Düsseldorfer EG bestritten (30 Spiele, 3 Tore und 2 Assists). In dieser Saison hat Reiter bereits mit seinen neuen Teamkollegen Lukas Laub und Manuel Strodel zusammengespielt.

Im Nachwuchs hat Stefan Reiter bei den verschiedensten Mannschaften gespielt und konnte das Rosenheimer Eis mit der jeweiligen Gastmannschaft kennenlernen. In der damaligen U16 Bundesliga lief Reiter in der Saison 2009/10 aber auch für die Starbulls Rosenheim auf und konnte im Alter von 13 Jahren den DEL2-Aufstieg in Rosenheim schon einmal miterleben.

Inzwischen hat sich einiges in Rosenheim verändert, worauf sich Stefan Reiter schon freut: „Ich bin schon einige Wochen mit Rosenheim in Kontakt. Da habe ich mich natürlich auch informiert, was sich hier alles bewegt hat. Ich freue mich schon riesig auf die neue Aufgabe und das Team. Ich bin überzeugt, dass wir mit dieser Mannschaft ein gutes Wörtchen mitzureden haben.“

Auch der Starbulls-Coach Jari Pasanen freut sich über den Wechsel von Reiter: „Stefan weiß nicht nur, wo das Tor steht. Mit seinen bald 26 Jahren hat er das perfekte Eishockey-Alter und passt als Rechtsschütze perfekt in unser Mannschaftsgefüge. Lange haben wir nach der passenden Personalie für dieses Puzzlestück gesucht und sind mit Stefan nun fündig geworden.“


Du willst die wichtigsten Oberliga-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang von den Hannover Scorpions
EV Füssen verstärkt sich mit Victor Knaub

​Die Sturmreihen des EV Füssen erhalten Zuwachs. Von den Hannover Scorpions wechselt der 25 Jahre alte Victor Knaub an den Kobelhang. ...

Zweite Ausländerposition ist besetzt
Ryker Killins komplettiert Defensive des SC Riessersee

​Mit der Verpflichtung von Ryker Killins ist die Defensive des SC Riessersee komplett. Der 26-jährige kanadische Verteidiger bringt die Erfahrung aus drei Jahren und...

Planungen abgeschlossen
Arturs Sevcenko besetzt dritte Kontingentstelle der Lindau Islanders

​Das letzte Puzzlestück im Kader der EV Lindau Islanders ist eingefügt. Stürmer Arturs Sevcenko besetzt die dritte Kontingentstelle neben Martin Mairitsch und Vertei...

Alligators besetzen dritte Kontingentstelle
Klavs Planics wechselt zu den Höchstadt Alligators

​Nach Eetu-Ville Arkiomaa dürfen die Höchstadt Alligators wieder einen Neuzugang in ihren Reihen begrüßen: Mit Klavs Planics erhält das Team erneut Verstärkung im St...

Anthony Hermer gehört zum Team
Junges Talent komplettiert die Blue Devils Weiden

​Anthony Hermer (17) steht auch in der anstehenden Saison 2022/2023 im Oberliga-Kader der Blue Devils Weiden. ...

Verteidiger verpflichtet
Passau Black Hawks verstärken sich mit Samuel Mantsch

​Die Passau Black Hawks haben Verteidiger Samuel Mantsch verpflichtet. ...

Youngster für die Riverkings
Alexander Binder und David Amort verstärken den HC Landsberg

​Alexander Binder und David Amort verstärken in der kommenden Saison den HC Landsberg und erhalten die Möglichkeit, sich in der Oberliga zu beweisen. ...

Dillon Eichstadt kommt aus Coventry
US-Boy verstärkt die Tölzer Löwen

​Der US-Amerikaner Dillon Eichstadt verstärkt die Defensive der Tölzer Löwen in der Saison 2022/23. ...

Oberliga Süd Hauptrunde