Stefan Mechel neu im KaderTölzer Löwen: 400 Dauerkarten verkauft

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Etappenziel ist geschafft: Die Tölzer Löwen haben die 400. Dauerkarte für die Saison 2015/16 verkauft. „Das ist eine super Sache“, sagt Geschäftsführer Thomas Maban. „Wir können einfach nur ,danke’ sagen für die tolle Unterstützung.“ Gleichzeitig machte Maban aber klar, dass keiner im Führungsteam nun die Beine hochlegt: „Wir haben weiterhin viel Arbeit vor uns. Unser Ziel haben wir noch nicht erreicht.“ Wer noch keine Dauerkarte hat, sollte übrigens bis 15. Juli zuschlagen: Bis dahin gilt der Rabatt von 10 Prozent. Außerdem nimmt jeder, der sich bis zu diesem Datum eine Dauerkarte sichert, an einer Verlosung teil. Der Gewinner bekommt ein ganzes Wochenende lang ein BMW-Cabrio von Löwen-Sponsor BMW-Schmidt zur Verfügung gestellt.

Auch personell gibt es Neuigkeiten zu vermelden: Verteidiger Stefan Mechel hat einen Vorvertrag bei den „Buam“ unterschrieben. „Ein junger Spieler mit Potenzial“, sagt Maban über den 19-Jährigen. Der gebürtige Tegernseer durchlief die Nachwuchsabteilungen des TEV Miesbach und schaffte vergangene Saison den Sprung ins Bayernliga-Team. Durch solide Leistungen machte der 1,81 Meter große Defensivspieler neben den Tölzer Löwen auch andere Oberligisten auf sich aufmerksam. „Wir waren schon länger an ihm interessiert“, sagt Löwen-Trainer Axel Kammerer. „Er ist ein junger, ehrgeiziger Verteidiger, von dem ich durchweg Positives gehört habe.“ Mechel hat soeben seine Abschlussprüfungen als Immobilienkaufmann abgeschlossen und trainiert bereits seit über zwei Wochen mit den Tölzern. „Er bekommt seine Chance und wird sich unter Axel bestimmt weiterentwickeln“, sagt Thomas Maban.

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Eingefleischter Selber bleibt ein Wolf
Dennis Schiener will es noch einmal wissen

​Erneut eine gute Nachricht: Das Selber Eigengewächs Dennis Schiener spielt eine weitere Saison im Trikot der Selber Wölfe. Als einstiges Nachwuchstalent ist Dennis ...

Noch kein Nachfolger
Manuel Kofler nicht mehr Cheftrainer bei den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim sind auf Trainersuche. „Nach mehreren Gesprächen, in denen die vergangenen zwei Spielzeiten sportlich analysiert wurden, ist man gemeinsam m...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!