Starke Leistung in Selb

Starke Leistung in SelbStarke Leistung in Selb
Lesedauer: ca. 1 Minute

Bemerkenswert war gewiss, dass  beim fünften Sieg in Folge Verteidiger Christian Kolacny als dreifacher Torschütze glänzte. Dies unterstrich auch Funk, der allerdings auch die Leistung von Stürmer Christoph Fischhaber hervorhob: „Wir haben vier Tore von der blauen Linie erzielt. Das war nur möglich, weil Fischhaber jeweils dem Torwart die Sicht genommen hatte. Das war eminent wichtig, auch wenn es dafür keine Scorerpunkte gibt.“ Außerdem trafen vor 2748 Zuschauern für Bad Tölz Florian Strobl, Yanick Dubé, Franz Mangold und Peter Lindlbauer. Für die Selber Wölfe waren David Hördler und Jared Mudryk erfolgreich.

Ein Punkt trennt die Tölzer Löwen nun noch von Tabellenführer EC Peiting, der allerdings schon drei Spiele mehr absolviert hat. Theoretisch könnten sich die Oberbayern am Mittwoch, 28. Dezember,  den Spitzenplatz der Oberliga Süd zurückholen. Erste Voraussetzung ist allerdings ein Heimsieg gegen den EV Füssen (19.30 Uhr, Hacker-Pschorr-Arena). In diesem Spiel gibt Marco Pfleger – mit der Rückennummer 47 – sein Punktspieldebüt für die Löwen. Vom TSV Peißenberg, seinem Heimatverein, verabschiedete sich der Stürmer am Montag standesgemäß: Beim 8:3-Heimsieg gegen Waldkraiburg trug sich der 20-Jährige noch einmal in die Torschützenliste ein. In Tölz angekommen ist Pfleger allerdings offenbar schon: Bei der aktuellen Löwen-Trikotversteigerung liegt das Gebot für die Nummer 47 (Stand 25. Dezember) bei 150 Euro…

3:7-Niederlage gegen den EV Landshut
Selber Wölfe finden nicht in die Erfolgsspur

​Die Selber Wölfe wollten nach der Länderspielpause im Heimspiel gegen den EV Landshut den Schalter umlegen und die Negativserie endlich hinter sich lassen. Heraus k...

Duelle mit Riessersee und Selb
Starbulls Rosenheim sind heiß auf Revanchen

​Mit zwei Revanchen geht es für die Starbulls Rosenheim nach einem spielfreien Wochenende in der Oberliga Süd weiter. Am Freitag gastieren die Grün-Weißen im Rahmen ...

Am Sonntag in Memmingen
Der Tabellenführer kommt zum Höchstadter EC

​Zum ersten Spiel nach der Deutschland-Cup-Pause empfängt das Überraschungsteam der Oberliga Süd, der Höchstadter EC, am Freitag den Tabellenführer Eisbären Regensbu...

Zweites Allgäu-Derby
Saku Salminen bleibt bei den Memminger Indians

​Genug Pause: Am Wochenende geht es für den ECDC Memmingen wieder um Punkte in der Oberliga Süd. Am Freitag steigt das zweite Allgäu-Derby der Saison, dieses Mal in ...

Debüt von Bobby Chaumont am Freitag
EHC Waldkraiburg hofft auf die Wende

​Ausgeruht nach der knapp zweiwöchigen Deutschland-Cup-Pause und mit klarem Kopf geht es für die Löwen vom EHC Waldkraiburg am Freitag wieder los. Der EV Lindau gast...

Am Freitag zu Gast bei den Waldkraiburger Löwen
Lindau Islanders vor Derby am Sonntag gegen Sonthofen

​Nach der Deutschland-Cup-Pause starten die EV Lindau Islanders gestärkt vom achten Tabellenplatz aus in das nächste Spielwochenende. Am Sonntag, 18. November, um 18...

5:1-Sieg des SC Riessersee
Garmischer Schweden-Show bei Niederlage des EHC Waldkraiburg

​Bittere Niederlage für den EHC Waldkraiburg am Sonntagabend in der Raiffeisen Arena. Gegen den SC Riessersee unterlagen die Löwen nach gutem Start und zwischenzeiti...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!