Starbulls Rosenheim verpflichten Alexander HöllerDeutsch-Österreicher kommt aus Dresden

Alexander Höller (Mitte) wechselt von den Dresdner Eislöwen zu den Starbulls Rosenheim. (Foto: dpa/picture alliance)Alexander Höller (Mitte) wechselt von den Dresdner Eislöwen zu den Starbulls Rosenheim. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In der vergangenen Spielzeit war Höller Topscorer der Dresdner Eislöwen in der zweithöchsten deutschen Eishockeyspielklasse. Am vergangenen Sonntag bestritt Alexander Höller gegen die Lausitzer Füchse sein letztes Spiel für die Dresdner Eislöwen, für die er in der vergangenen Saison in sämtlichen Spielen auf dem Eis stand. Mit 54 Punkten (21 Tore, 33 Vorlagen) in ebenso vielen Partien avancierte er dabei zum teaminternen Topscorer der Eislöwen. Auch in den beiden Spielzeiten zuvor scorte Höller in der DEL2 mit 46 Punkten (2016/17 für Dresden) bzw. 47 Punkten (2015/16 für Crimmitschau) stark. Zuvor war Höller ausschließlich in Österreich aktiv, wobei er – vornehmlich für den HC Innsbruck – auch fast 400 Spiele in der höchstklassigen österreichischen Spielklasse EBEL bestritt.

„Alexander Höller ist ein kompletter Stürmer mit großer Erfahrung. Als sich andeutete, dass er zu haben ist, haben wir ein paar Mal telefoniert und es war schnell klar, dass wir zuschlagen, wenn er frei ist“, sagt Manuel Kofler. Der Rosenheimer Trainer hofft darauf, den 1,80 Meter großen und 84 Kilogramm schweren links schießenden Flügelstürmer schon heute im Gastspiel beim ERC Sonthofen einsetzen zu können. Sein Heimdebüt im Starbulls-Trikot mit der Rückennummer 21 wird Höller auf alle Fälle beim Heimspiel am Sonntag gegen die Memmingen Indians geben.

Der Kontrakt von Alexander Höller mit den Starbulls Rosenheim gilt für die laufende und die kommende Saison. Der gebürtige Innsbrucker besitzt neben der österreichischen Staatsbürgerschaft auch einen deutschen Pass und fällt damit nicht unter das Ausländerkontingent.

Starkes erstes Drittel reicht für klaren Sieg gegen Passau
Starbulls Rosenheim gewinnen mit 7:2

​Die Starbulls Rosenheim haben nach zuletzt drei Niederlagen in Folge in die Erfolgsspur zurückgefunden. Am Freitagabend besiegten die Grün-Weißen im heimischen ROFA...

Souveräner Heimerfolg über Höchstadt
Selber Wölfe besiegen Alligators nach starker Leistung

​Die Selber Wölfe fuhren gegen das Überraschungsteam dieser Saison, die Höchstadt Alligators, einen souveränen und nie gefährdeten 6:2 (2:0, 3:1, 1:1)-Heimsieg ein. ...

Corona-Verdachtsfall in der Mannschaft
Deggendorfer SC muss Spiele am Wochenende absagen

​Die für das Wochenende angesetzten Spiele des Deggendorfer SC gegen die Eisbären Regensburg am Freitag und das Heimspiel am Sonntag gegen die Starbulls aus Rosenhei...

Vorbereitung auf die Playoffs startet mit Passau-Heimspiel
Starbulls Rosenheim vor dem Endspurt

​Vier Spieltage – dazu kommt noch eine Nachtragspartie – vor Ende der Hauptrunde der Oberliga Süd scheint der dritte Tabellenplatz für die Starbulls Rosenheim als Au...

Das nächste Ostbayernderby steigt in Regensburg
Deggendorfer SC muss am Freitag auswärts ran

​Mit dem Ostbayernderby am Freitag bei den Eisbären Regensburg steigt für den Deggendorfer SC das letzte Duell mit einem Lokalrivalen in der Hauptrunde der diesjähri...

Werdenfelser sind am Freitag am Bodensee zu Gast
SC Riessersee spielt gegen Lindau

​Nach zwei Wochen mit jeweils nur einem Spiel am Wochenende, gibt es für den SC Riessersee auch dieses Wochenende nur ein Match und damit weiter keinen gewohnten Rhy...

Play-off-Kampf wird zur Herkulesaufgabe
Passau Black Hawks treffen auf zwei Top-Teams

​Der Traum von der Teilnahme an den Play-offs lebt noch. „Wir können die Pre-Play-offs rechnerisch noch erreichen und glauben an uns“, sind sich die Verantwortlichen...

Sonntag geht es nach Weiden
SC Riessersee zum Duell bei den Lindau Islanders zu Gast

​Die Teilnahme an den Pre-Play-offs sind den EV Lindau Islanders nicht mehr zu nehmen, nun richtet sich der Blick nach oben Richtung Play-offs. Nach dem deutlichen E...

Oberliga Süd Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Selber Wölfe Selb
6 : 2
Höchstadter EC Höchstadt
Starbulls Rosenheim Rosenheim
7 : 2
EHF Passau Black Hawks Passau
EV Lindau Lindau
6 : 5
SC Riessersee Riessersee
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
EC Peiting Peiting
Sonntag 28.02.2021
EV Füssen Füssen
- : -
HC Landsberg Riverkings Landsberg
EC Peiting Peiting
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Höchstadter EC Höchstadt
- : -
ECDC Memmingen Memmingen
Blue Devils Weiden Weiden
- : -
EV Lindau Lindau
EHF Passau Black Hawks Passau
- : -
Selber Wölfe Selb
Dienstag 02.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Freitag 05.03.2021
EC Peiting Peiting
- : -
Blue Devils Weiden Weiden
SC Riessersee Riessersee
- : -
Höchstadter EC Höchstadt
Deggendorfer SC Deggendorf
- : -
EV Lindau Lindau
HC Landsberg Riverkings Landsberg
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg