Starbulls Rosenheim terminieren erste VorbereitungsspielePartien gegen Kitzbühel und Bregenzerwald

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zu Beginn der ersten Vorbereitungsphase zur Spielzeit 2018/19 treffen die Starbulls Rosenheim am Freitag, 17. August, um 20 Uhr im Messestadion Dornbirn auf den EC Bregenzerwald. Der EC Bregenzerwald ist ein österreichischer Eishockeyverein aus Vorarlberg, der in der multinationalen Alps Hockey League (AlpsHL) mit 16 weiteren Teilnehmern aus Österreich, Italien und Slowenien spielt. Dort belegte man in der vergangenen Saison am Ende einen soliden zehnten Tabellenplatz.

Bereits zwei Tage später kommt es zum ersten Heimauftritt der Mannschaft von Trainer Manuel Kofler. Dabei treffen die Starbulls am Sonntag, 19. August, um 17 Uhr im heimischen Emilo-Stadion auf den EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel. Nach dem Grunddurchgang der abgelaufenen Spielzeit 2017/2018 belegte die „Kampfmannschaft“, die ebenfalls in der AlpsHL agiert und vom ehemaligen deutschen Nationalspielers Tomáš Martinec trainiert wird, einen ordentlichen 13. Tabellenplatz.

Weitere Vorbereitungsspiele der Starbulls Rosenheim befinden sich aktuell in der Abstimmung und werden sobald wie möglich veröffentlicht. Für alle Heimspiele der Starbulls Vorbereitung 2018/19 gelten die stark ermäßigten Eintrittspreise in Höhe von 5 Euro auf die Steh- und 10 Euro auf die Sitzplätze. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten das Stehplatzticket kostenfrei.

Die Termine im Überblick:

17.08.2018, 20:00 Uhr: EC Bregenzerwald – Starbulls Rosenheim (in Dornbirn)

19.08.2018, 17:00 Uhr: Starbulls Rosenheim – EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel

24.08.2018, 19:30 Uhr: EC „Die Adler“ Stadtwerke Kitzbühel – Starbulls Rosenheim

Vorbereitung der Indians terminiert
Dennis Neal kommt, Lubor Pokovic verlängert beim ECDC Memmingen

​Kaum für möglich gehalten, aber nun Realität: Verteidiger Lubor Pokovic hat seinen Vertrag beim ECDC Memmingen, trotz zahlreicher Angebote aus der DEL2, um ein weit...

Kanadischer Stürmer kommt von den Hannover Indians
Brent Norris wird Importspieler der EV Lindau Islanders

​Nach den Transfers von Torhüter Michael Boehm und Stürmer Florian Lüsch präsentieren die EV Lindau Islanders ihren ersten Importspieler für die kommende Saison. Der...

Nächster Neuzugang in der Verteidigung
Thomas Schmid kommt aus Memmingen zum Deggendorfer SC

​Der Deggendorfer SC arbeitet weiter an seinem Kader. Mit Thomas Schmid hat der nächste Abwehrspieler seine Unterschrift unter einen Vertrag bei den Niederbayern ges...

Verteidiger kommt aus Lindau unter die Zugspitze
Sean Morgan kehrt zum SC Riessersee zurück

​Vom Ligakontrahenten Lindau Islanders kehrt der 24-jährige Verteidiger Sean Morgan zu seinem Heimatverein SC Riessersee zurück. ...

Center verlängert
Michael Kirchberger bleibt bei den Blue Devils Weiden

​Der Kader der Blue Devils Weiden für die kommende Oberliga-Saison nimmt weiter Formen an. Nun hat auch der Center des dritten Blocks, Michael Kirchberger, einen Kon...

Eingefleischter Selber bleibt ein Wolf
Dennis Schiener will es noch einmal wissen

​Erneut eine gute Nachricht: Das Selber Eigengewächs Dennis Schiener spielt eine weitere Saison im Trikot der Selber Wölfe. Als einstiges Nachwuchstalent ist Dennis ...

Noch kein Nachfolger
Manuel Kofler nicht mehr Cheftrainer bei den Starbulls Rosenheim

​Die Starbulls Rosenheim sind auf Trainersuche. „Nach mehreren Gesprächen, in denen die vergangenen zwei Spielzeiten sportlich analysiert wurden, ist man gemeinsam m...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!