Starbulls Rosenheim komplettieren VorbereitungsprogrammNeun Testspiele

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Am Sonntag, 9. September, reisen die Starbulls Rosenheim ins nahe gelegene Österreich und treffen dort am Abend auf die Zweitvertretung des EC Red Bull Salzburg. Das überwiegend aus Nachwuchscracks bestehende Team von der Salzach spielt in der multinationalen Alps Hockey League (AlpsHL) mit 16 weiteren Teilnehmern aus Österreich, Italien und Slowenien. In der abgelaufenen Spielzeit 2017/2018 belegte das Team nach der Vorrunde den siebten Tabellenplatz und musste sich im Playoff-Viertelfinale nach fünf Partien den Rittner Buam geschlagen geben. Der offizielle Spielbeginn im Volksgarten Salzburg steht noch nicht endgültig fest und wird sobald dieser spruchreif ist, nachgereicht.

Zum Abschluss der diesjährigen Saisonvorbereitung kommt es für unsere Starbulls zu einem Doppelpack gegen einen „alten Bekannten“. Am Freitag, 21. September, treffen die Jungs von Cheftrainer Manuel Kofler um 19.30 Uhr im Rosenheimer Emilo-Stadion im „Hinspiel“ auf den Oberliga Konkurrenten Eisbären Regensburg. Das „Rückspiel“ findet nur zwei Tage später, am Sonntag, 23. September, um 18 Uhr in der Regensburger Donau Arena statt. Das Team von Headcoach Igor Pavlov belegte in der vergangenen Oberliga Saison nach der Meisterrunde den siebten Tabellenplatz und schied im Playoff-Viertelfinale gegen die Tilburg Trappers aus. Als bisher namhaftester Neuzugang der Eisbären für die neue Spielrunde 2018/19 darf sicherlich der 33-jährige tschechische Flügelspieler Richard Divis angesehen werden.

Mit diesen weiteren drei Partien ist die Vorbereitungsplanung der Starbulls Rosenheim abgeschlossen. Für alle Heimspiele der Starbulls Vorbereitung 2018/2019 gelten die stark ermäßigten Eintrittspreise in Höhe von fünf Euro auf die Steh- und zehn Euro auf die Sitzplätze. Jugendliche unter 16 Jahren erhalten das Stehplatzticket kostenfrei.

Die Termine im Überblick:

17.08.2018 – 20:00 Uhr: EC Bregenzerwald – Starbulls Rosenheim (in Dornbirn)

19.08.2018 – 17:00 Uhr: Starbulls Rosenheim – EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel

24.08.2018 – 19:30 Uhr: EC "Die Adler" Stadtwerke Kitzbühel – Starbulls Rosenheim

26.08.2018 – 17:00 Uhr: Starbulls Rosenheim – Deggendorfer SC

31.08.2018 – 19:30 Uhr: Starbulls Rosenheim – EHC Liwest Black Wings Linz

07.09.2018 – 19:30 Uhr: Starbulls Rosenheim – EC Bregenzerwald

09.09.2018 – t.b.a.: EC Red Bull Salzburg II – Starbulls Rosenheim

21.09.2018 – 19:30 Uhr: Starbulls Rosenheim – Eisbären Regensburg

23.09.2018 – 18:00 Uhr: Eisbären Regensburg – Starbulls Rosenheim


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Punktbester deutscher Verteidiger in der Oberliga
Lars Schiller schließt sich den Heilbronner Falken an

Lars Schiller, punktbester deutscher Verteidiger der vergangenen Oberliga-Hauptrunde, wird ein Falke. Der 27 Jahre alte Defensivspezialist wechselt vom Ligakonkurren...

2018 erstmals in Deutschland
Ilya Andryukhov schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Mit Ilya Andryukhov verpflichten der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth einen erfahrenen Goalie, der für die Bayreuther Fans kein Unbekannter ist, trafen sich doch d...

Als wichtiger Leistungsträger etabliert
Memminger Indians verlängern mit Edgars Homjakovs

Topscorer und Leistungsträger Edgars Homjakovs bleibt ein weiteres Jahr in Memmingen. Er wird in Zukunft als deutscher Staatsbürger für die Memminger auflaufen und s...

Zuletzt in Bayreuth
Thomas Nuss verstärkt die Passau Black Hawks

​Die Passau Black Hawks verpflichten ein weiteres Talent. Verteidiger Thomas Nuss verstärkt die Habichte zur Saison 2024/25....

Erfahrung von 97 DEL-Einsätzen
Christoph Körner verstärkt den SC Riessersee

Der SC Riessersee hat sich mit dem 26-jährigen Flügelstürmer vom EC Bad Nauheim verstärkt. ...

Topscorer in den vergangenen vier Jahren der Saale Bulls Halle
Onesto Tigers verpflichten Finnen Tatu Vihavainen

Bayreuth hat die erste Importstelle für die kommende Spielzeit mit dem offensivstarken Tatu Vihavainen besetzt. ...

Viel Erfahrung für die Defensive
Pawel Dronia kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Ravensburg Towerstars aus der DEL2 kommt der 34-jährige Verteidiger Pawel Dronia zu den Bietigheim Steelers. Der Deutsch-Pole gewann mit Frankfurt und zweim...

Verteidiger bleibt
Heilbronner Falken verlängern Vertrag mit Benedikt Jiranek

​Die Heilbronner Falken können eine weitere Vertragsverlängerung bekanntgeben. Verteidiger Benedikt Jiranek wird auch in der Oberliga-Saison 2024/25 das Falken-Triko...

Oberliga Süd Hauptrunde