Stabilität ist TrumpfDrei Vertragsverlängerungen

Felix Linden, Marius Nägele und Valentin Gschmeißner gehören nun fest zum Kader der ersten Mannschaft des EVF. (Foto: M.Lang)Felix Linden, Marius Nägele und Valentin Gschmeißner gehören nun fest zum Kader der ersten Mannschaft des EVF. (Foto: M.Lang)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Anton Radu (20), Florian Höfler (20) und Tim Rohrbach (24) bleiben an der Peitnach. Radu ist seit 2013 Teil des ECP und kommt inklusive dieser Saison schon auf 100 Oberliga-Spiele bei aktuell 24 Punkten. Florian Höfler ist ein Eigengewächs des Vereins, kehrte 2010 von der Füssener U16 zurück und spielt seitdem für Peiting. Für ihn stehen im Moment 61 Oberliga-Pflichtspiele bei neun Punkten zu Buche. Der Dritte im Bunde ist im Vergleich dazu schon ein „alter Hase“: Tim Rohrbach steht für eine konzentrierte Defensivarbeit, ist ein klassischer „Stay-at-home“-Verteidiger. Der 24-Jährige hat bereits 200 Oberligaspiele auf dem Kerbholz, alle für den ECP. In dieser Zeit kommt er bislang auf 25 Punkte und 109 Strafminuten, Ausdruck seiner abgeklärten und cleveren Spielweise.

Damit kann der ECP schon jetzt für die kommende Saison auf Anton Saal, Dominic Krabbat, Simon Maier, Florian Stauder, Rohrbach, Radu, Höfler, Lukas Gohlke und Goalie Florian Hechenrieder zählen.

Ehliz und Miguez stürmen weiter für Garmisch
Weitere Vertragsverlängerungen beim SC Riessersee

​Einen neuen Vertrag für die Saison 2019/20 erhalten die Stürmer Aziz Ehliz und Moritz Miguez. Die beiden gehen damit in ihre zweite Saison beim SC Riessersee. ...

Drei Siege in drei Spielen gegen die Moskitos Essen
Starbulls Rosenheim nach 3:2-Heimsieg im Viertelfinale

​Die Starbulls Rosenheim haben auch das dritte Spiel im Play-off-Achtelfinalduell der Oberliga gegen die Moskitos Essen für sich entschieden. Am Dienstagabend behiel...

Aus im Achtelfinale gegen den Herner EV
Eisbären Regensburg erleben herbe Bruchlandung

​Ohne einen einzigen Sieg in den Playoffs verabschieden sich die Eisbären nach der 3:4-Heinniederlage in die Sommerpause. Der Herner EV zeigte den Regensburgern deut...

Aus in Spiel drei
Memminger Indians scheitern an Halle

​Mit einem 2:6 (1:1, 1:4, 0:1) in Halle beenden die Memminger Indians die Oberliga-Saison 2018/19. Bei den Saale Bulls Halle hatten die Indianer zu wenig entgegenzus...

Selber Wölfe besiegen Hannover Indians in der 79. Minute
Ian McDonald bringt Selber Netzsch-Arena zum Beben

​Spiel zwei im Play-off-Achtelfinale der Oberliga zwischen den Hannover Indians und den Selber Wölfen hatte alles, was eine Playoff-Begegnung braucht: Harte Zweikämp...

5:1-Sieg am Essener Westbahnhof
„Matchpuck“ für die Starbulls Rosenheim am Dienstag

​Die Starbulls Rosenheim haben im Rahmen der Oberliga-Play-offs auch das zweite Achtelfinalspiel gegen den ESC Wohnbau Moskitos Essen gewonnen. Am Sonntagabend behie...

Wieder knapp unterlegen
ECDC Memmingen ist am Dienstag zum Siegen verdammt

​Vor rund 2700 Zuschauer müssen sich die Memminger Indians erneut gegen den Saale Bulls Halle mit 3:4 (0:2, 1:0, 2:1, 0:1) nach Verlängerung geschlagen geben. Dennoc...

Oberliga Süd Spielplan

Jetzt die Hockeyweb-App laden!