Spitzenspiel gegen Regensburg mit Stofftier-Übergabe am SonntagEHC Freiburg

Spitzenspiel gegen Regensburg mit Stofftier-Übergabe am SonntagSpitzenspiel gegen Regensburg mit Stofftier-Übergabe am Sonntag
Lesedauer: ca. 1 Minute

Beim 3. Freiburger Teddy Bear Toss haben die Freiburger Sportfans am 19. Dezember genau 2627 Kuscheltiere auf Eis geworfen. Das entspricht, ganz vorsichtig kalkuliert, einer Spendensumme von mehr als 40.000 Euro - und zeigt damit, welch großes Herz die südbadische Eishockeyfamilie hat. Denn der Teddy Bear Toss hat, so bunt und spektakulär er auch sein mag, einen durchaus ernsten Hintergrund: Die plüschigen Geschenke gehen an Kinder in Not; die meisten ins syrische Bürgerkriegsgebiet. Am Sonntag werden sie nun auf ihre weite Reise geschickt.

Der Deutsch-Syrer Faruk Al-Sibai, der Hilfstransporte nach Syrien organisiert, ist mit anderen ehrenamtlichen Helfern zu Gast im Eisstadion und nimmt die Kuscheltiere zunächst einmal mit ins Württembergische, ehe er sie zusammen mit Nahrungsmitteln und Medikamenten nach Syrien befördert. Dass sie dort Kindern ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden - das ist ebenso klar wie die Tatsache, dass sich auch Kids in Südbaden an den Spenden der Eishockeyaner erfreuen werden. So verteilt der Freiburger Caritas-Verband Kuscheltiere in hiesigen Kinder- und Flüchtlingsheimen, und auch das Kinderhilfswerk Plan mit seinem Afrika-Fest am Mundenhof bekommt ein Kontingent. Die symbolische Übergabe der Stofftiere an unsere Partner findet am Sonntag direkt vor dem Match gegen Regensburg statt.

Dieser Oberliga-Schlager beginnt um 18 Uhr und wird mit Spannung erwartet. Die Freiburger konnten zuletzt zwölf Siege in Folge feiern, müssen vor dem Regensburg-Spiel aber noch beim ambitionierten Tabellenvierten in Selb antreten (Freitag, 20 Uhr). Bei beiden Begegnungen können die Freiburger alle vier Förderlizenzspieler einsetzen: Neben Mirko Sacher und Jannis Ersel von den Schwenninger Wild Wings stehen auch wieder Steven Billich und Niko Linsenmaier, die zuletzt für die Wild Wings in der DEL angetreten sind, im EHC-Kader.

Die Spiele zwischen Freiburg und Regensburg gelten auch in der ohnehin sehr ausgeglichenen und anspruchsvollen Oberliga Süd als wahre Leckerbissen. In den bisherigen drei Partien der Saison hatten jeweils die Hausherren die Oberhand behalten. An der Donau gewann der EVR mit 7:4 und 6:5 nach Penaltyschießen, in Breisgau setzte sich die Sulak-Equipe Mitte November mit 6:3 durch und lieferte eine ihrer besten Saisonleistungen ab.

Karten im Vorverkauf für das Spitzenspiel gibt es online auf tickets.ehcf.de sowie am Donnerstag und Freitag zwischen 17 und 19 Uhr in der EHC-Geschäftsstelle, Ensisheimer Straße 1. Die Kassenhäuschen am Stadion öffnen am Sonntag um 15 Uhr.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Routinierter Abwehrspieler
Michal Spacek wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Mit dem 31-jährigen Linksschützen Michal Spacek, der in Marienbad geboren wurde und zwischenzeitlich neben der tschechischen auch die deutsche Staatsbürgerschaft be...

Neuzugang aus Weißwasser
Christoph Kiefersauer kommt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Lausitzer Füchsen aus Weißwasser kommt der 26-jährige Stürmer Christoph Kiefersauer zu den Bietigheim Steelers. Der gebürtige Bad Tölzer erreichte mit den S...

Paul Reiner kommt aus Bad Nauheim
Junger Verteidiger schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth hat sich mit dem Verteidiger Paul Reiner verstärkt. Mit 22 Jahren kann er bereits auf knapp 100 Einsätze in der DEL2 sowie übe...

Indians gelingt Transferhammer
Tyler Spurgeon kommt nach Memmingen

​Der ECDC Memmingen hat mit dem Kanadier Tyler Spurgeon einen Top-Spieler für sich gewinnen können. Der 38-Jährige kommt vom ESV Kaufbeuren an den Hühnerberg, dort l...

Achte Saison bei den Buam
Philipp Schlager stürmt weiter für die Tölzer Löwen

​37 Jahre jung und mittlerweile die achte Saison bei den Tölzer Löwen. Die Rede ist von Philipp Schlager, dessen Vertrag um ein weiteres Jahr verlängert wurde....

Raivo Freidenfels zuletzt in Polen und Slowenien
Höchstadt Alligators verpflichten lettischen Mittelstürmer

​Und wieder ein Neuzugang: Die Höchstadt Alligators arbeiten weiter an ihrem erneuerten Team und holen Raivo Freidenfels nach Deutschland. Der 24-jährige Lette stand...

Punktbester deutscher Verteidiger in der Oberliga
Lars Schiller schließt sich den Heilbronner Falken an

Lars Schiller, punktbester deutscher Verteidiger der vergangenen Oberliga-Hauptrunde, wird ein Falke. Der 27 Jahre alte Defensivspezialist wechselt vom Ligakonkurren...

2018 erstmals in Deutschland
Ilya Andryukhov schließt sich den Bayreuth Tigers an

​Mit Ilya Andryukhov verpflichten der Oberligist Onesto Tigers Bayreuth einen erfahrenen Goalie, der für die Bayreuther Fans kein Unbekannter ist, trafen sich doch d...

Oberliga Süd Hauptrunde